Nach dem Erscheinen der Beta-Version im Frühjahr steht jetzt die finale Version der Canon EOS Webcam Utility kostenlos zum Download zur Verfügung. Kompatible Canon EOS- oder PowerShot Modelle lassen sich nach der Installation unkompliziert als Webcam über USB mit einem Mac oder PC nutzen.

Die Software braucht nur von der Canon Website heruntergeladen zu werden und ist in wenigen Minuten mit einer Videokonferenzanwendung konfiguriert. Die Software unterstützt derzeit Windows ‒ wird aber in Kürze auch mit dem macOS Betriebssystem kompatibel sein und ein breites Spektrum von Arbeitsabläufen abdecken.

Besser als normale Webcams

Aufgrund der fortschrittlichen Sensortechnologie der Canon EOS und PowerShot Modelle stehen im Vergleich zu herkömmlichen Webcams eine Verbesserung der Leistung bei wenig Licht sowie eine optimierte Farbreproduktion und eine gezielte Steuerung der Schärfentiefe zur Verfügung. Nachfolgend die kompatiblen Canon-Modelle:

  • Canon EOS DSLR:
  • EOS-1D X Mark II, EOS-1D X Mark III
  • EOS 5D Mark IV, EOS 5DS, EOS 5DS EOS 6D Mark II
  • EOS 7D Mark II
  • EOS 77D
  • EOS 80D, EOS 90D
  • EOS 200D, EOS 250D
  • EOS 1300D
  • EOS 750D
  • EOS 2000D
  • EOS 800D
  • EOS 4000D
  • Spiegellose EOS:
  • EOS M6 Mark II
  • EOS M50
  • EOS M200
  • EOS R
  • EOS RP
  • Canon PowerShot:
  • PowerShot G5X Mark II
  • PowerShot G7X Mark III
  • PowerShot SX70 HS