Erst vor kurzem hatte Sky bekannt gegeben, weiter an Ultra HD Testübertragungen zu arbeiten und den Anfang vor allem mit Sport zu machen. Mit dem Release der Sky Q Box hat der Pay-TV-Anbieter zudem einen Receiver auf den Markt gebracht, der Ultra HD ermöglicht. Bislang ist Sky Q nur in UK erhältlich, wo man im kommenden Monat nun auch mit dem Ultra HD Service starten wird. Starten will man mit dem Beginn der neuen Premier League Saison.

Premier League, Filme, Dokus und mehr

Wie jetzt bekannt wurde, wird man in Großbritannien im kommenden Monat mit der regelmäßigen Übertragung von Ultra HD Inhalten starten. Abonnenten des Sky Q Silver Bundle können dann 124 Premier League Spiele und mehr als 70 Filme in der 4K-Auflösung erwarten. „Die Auflösung gibt einem ein deutlich besseres Kino-Gefühl, als HD“, so Skys Director of TV Experience, David Cameron.

Filme, die in Ultra HD gezeigt werden, umfassen unter anderem „The Revenant“, „Spectre“ oder auch „The Young Pope“ – eine achtteilige Koproduktion zwischen Sky Atlantic, HBO und Canal+. Das erste Premier League Spiel ist die Partie Leicester City vs. Hull am 13. August. „Ich denke wir sind immer noch ein paar Jahre davon entfernt, dass Ultra HD zur Norm wird.“, so Cameron.

[irishtimes]