Nachdem wir bereits darüber berichtet haben, dass in Kürze neues Amazon Fire TV erscheinen soll, ist nun die Vorstellung vorbei. Denn das neue Amazon Fire TV 4K 2017 wurde offiziell vorgestellt, mitsamt technischer Daten, Preis und Verkaufsstart.

Amazon Fire TV 4K 2017: Antwort auf Apple TV

Kommen wir erst einmal zu den generellen Details: das neue Amazon Fire TV bietet eine 4K-HDR-Darstellung, und das mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde. Um HDR-Support zu ermöglichen hat sich Amazon für HDR10, und damit gegen Dolby Vision, entschieden.

Im Vergleich zum Vorgänger hat Amazon Fire TV 2017 also HDR-Support und 4K-Darstellung mit 60 fps als Neuerungen parat. Darüber hinaus ist auch das Design neu, das jetzt einen HDMI-Dongle darstellt, also nicht mehr wie das Vorgängermodell aufgestellt werden muss.

Noch kein neuer Fire TV Stick vorgestellt

Weiterhin gibt es eine 1,5 GHz schnelle Quad-Core-CPU sowie eine Alexa-Sprachfernbedienung. Preislich gesehen liegt das neue Amazon Fire TV bei 79,99 Euro UVP, die Vorbestellung ist ab sofort über Amazon möglich. Die Auslieferung ist von Amazon ab dem 25. Oktober 2017 eingeplant.

Was bisher aber noch nicht vorgestellt wurde: ein neuer Amazon Fire TV Stick. Wann ein neues Modell von diesem erscheinen könnte, ist bisher nicht bekannt. Es gilt aber als sicher, dass Amazon einen solchen Stick mit 4K-Funktion ebenfalls noch auf den Markt bringen wird.

[Quelle + Bild: Amazon]