Sennheisers Momentum In Ear Wireless ist in der Kategorie „Wireless In-Ear Headphones“ mit dem EISA Award 2017/2018 ausgezeichnet worden. Damit würdigt die European Imaging and Sound Association (EISA) jährlich die besten Produkte der Unterhaltungselektronik.

Der In-Ear Kopfhörer überzeugte die Jury aus internationalen Fachjournalisten „mit seiner Kombination aus Klangperformance, exzellentem Design und sorgfältig ausgewählten Materialien“. Die offizielle Preisverleihung erfolgt während der IFA 2017 in Berlin.

Weitere Anerkennung

Die Auszeichnung stellt für den Hersteller Sennheiser eine weitere Anerkennung für die erfolgreiche Momentum-Kopfhörerreihe dar. Die EISA-Jury lobte die souveräne Mischung aus Praktikabilität und Ästhetik: „Der ins Nackenband integrierte Akku und Bluetooth-Empfänger dieses großartigen kabellosen In-Ears macht in allen Beziehungen Sinn – zu Hause ist er bequem, unterwegs stabil und beim Sport robust. Wie man von diesem namhaften deutschen Hersteller erwarten kann, bringt er ein wunderschönes Finish mit rot besticktem Nappaleder auf dem Nackenband mit“.

Die Branchenexperten zeigten sich außerdem beeindruckt von der zukunftsweisenden Technologie des Kopfhörers und seiner „fantastischen“ akustischen Leistung: „Das hochempfindliche Mikrofon sowie die NFC- und Bluethooth-4.1-aptX-Fähigkeit sorgen für einfaches Koppeln und klare Telefongespräche.

Der Director freut sich

Der reichhaltige Hochton und der kräftige, trotzdem präzise Bass weckten den Wunsch, immer weiter zu hören. „Wir freuen uns sehr, diese Auszeichnung von der EISA-Expertenjury zu erhalten“, sagte Maurice Quarré, Director Business Segment Audiophile bei Sennheiser.

Bei der Entwicklung der Momentum-Serie habe man sich von Menschen inspirieren lassen, die ihre Ziele unbeirrt verfolgen und so die Welt voran brächten. Daher seien Auszeichnungen auch immer ein Ansporn für Ingenieure und Designer, das Erreichte zu übertreffen. Wichtige Information für uns Endverbraucher: Der Sennheiser Momentum-In-Ear-Kopfhörer wird vom Hersteller für 199 Euro angeboten.