Interessiert an einem „Thementag Heimkino“? Dann hätten wir hier einen ganz heißen Tipp: am Freitag, 7. April, und Samstag, 8. April, stehen die Türen des HiFi Forums in Baiersdorf (bei Nürnberg) offen. Den Besucher erwartet eine Messe mit zahlreichen Präsentationen diverser Heimkino-Firmen.

Grob umrissen, geht es um Trends, Technologien und Ausstattungsmöglichkeiten rund um das Kino in den eigenen vier Wänden. Besonderen Stellenwert nehmen die Themen 4K und HDR bei der Bildwiedergabe sowie die 3D-Audioformate Dolby Atmos, DTS:X und Auro 3D ein.

Seminare zu Heimkino-Schwerpunkten

Abgerundet wird das Programm mit Seminaren zu aktuellen Schwerpunkten wie beispielsweise Heimkino-Planung und Umsetzung, die richtige Bildkalibrierung sowie Leinwände für alle Anforderungen. Als Referenten werden kompetente Spezialisten der Hersteller-Firmen fungieren.

Im Mittelpunkt der Vorführungen stehen Heimkino-Projektoren von Sony (4K), JVC, Epson (Laser) und Leinwände von Stewart. Der gute Ton kommt aus Lautsprechern von Bowers & Wilkins, Piega und Gauder, die an Verstärkern von Marantz, Integra, Acram und Trinnov hängen.

Anmeldung ist nicht erforderlich

Eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung ist nicht erforderlich. Selbstverständlich sorgt das Team des HiFi Forum Baiersdorf auch für das leibliche Wohl der Gäste. Am Freitag, 7. April, kann man sich von 13 bis 18 Uhr informieren und beraten lassen. Am Samstag, 8. April, öffnet das Studio von 10 bis 15 Uhr.

Die Adresse: HIFI FORUM GmbH, Breslauer Straße 29, 91083 Baiersdorf.