Mit dem LG 65EC9700 hat der südkoreanische Hersteller LG Electronics erst vor kurzem den ersten 4K Ultra HD OLED TV vorgestellt, der in den USA zu einem Preis von 6.999 US-Dollar unter das Volk gebracht werden soll – geplant ist der Release für Ende September. Nun setzt man mit dem LG 77EV980V noch einen drauf und schiebt direkt das nächste OLED-Modell mit 4K-Auflösung hinterher.

LG 77EV980V soll ab Oktober erhältlich sein

Der in England vorgestellte LG 77EV980V wird der bereits zweite OLED-TV mit 4K-Auflösung von LG sein, der auf den Markt kommt und der nächste, der ein Curved Design besitzt. Das Display bietet eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel und die Diagonale misst satte 77 Zoll. Das entspricht einer Pixeldichte von 57 ppi. Weiter werden der H.265 HEVX-Codec und natürlich auch HDMI 2.0 unterstützt. Bei der Bildwiederholungsrate erreicht man angenehme 60 Hz.

Aber nicht nur aus Sicht der Hardware, sondern auch aus Sicht der Software wird der LG 77EV980V ein echt gutes Gerät werden. So setzt man auf die True 4K Engine Pro, welche das Upscalling übernimmt und auf LGs Smart TV Software. Darüber hinaus hat man auch webOS vorinstalliert. Der Preis ist mit 25.100 Euro trotzdem sehr hoch angesiedelt, sodass eher wenige Menschen den Curved 4K OLED TV von LG kaufen werden.

[LCDTVFernseher]