Nachdem wir mit der CES 2013 in Las Vegas zumindest den ersten kleinen Durchbruch in Sachen Ultra HD erlebt haben, heißt es nun natürlich, auf die entsprechenden Ultra HD TV Geräte auf dem Markt zu warten. Nachdem wir hier zunächst Berichte vernommen haben, nach denen die Hersteller erst im Herbst ihre vorgestellten Fernseher mit der Ultra HD Auflösung auf den Markt bringen werden, so sieht dies wohl in Sachen LG etwas anders aus. Denn laut dem Präsidenten und CEO des südkoreanischen Herstellers, dürfen wir schon früher mit 4K Fernsehern und auch OLED TVs von LG rechnen.

In einem Interview sagte nämlich Havis Kwon, dass sein Unternehmen bestens aufgestellt ist in Sachen der neuen TV Technologien. The Nation zitierte den LG Boss wie folgt:

“2013 is an important year because for LG, it marks the beginning of a new TV era. With game-changing products such as the OLED TV and Ultra HD TV, we are in a strong position strategically to lead the industry. Delivery of our Ultra HD TV well before the competition and the imminent release of our OLED TV in the first quarter of 2013 will give us a head start in a market where speed is a critical component of success.”

Demnach können wir also schon im ersten Quartal 2013 mit dem Release eines OLED TVs von LG rechnen und auch die Ultra HD Fernseher sollen vor der Konkurrenz auf dem Markt sein. In Sachen OLED TV ließ Kwon wissen, dass der 55 Zoll Fernseher neben anderen Regionen auch in Europa im ersten Quartal dieses Jahres an den Start gehen wird. Gespannt werden wir verfolgen, wann wir tatsächlich die neuen Fernseher von LG hierzulande sehen werden.
[Via]