Mit einem noblen Over Ear-Modell unterstreicht der HiFi-Hersteller Denon seine bereits mehr als fünfzigjährige Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von Kopfhörern. Das Modell AH-D5200 Premium kommt zum Preis von 599 Euro in den Fachhandel.

Das aktuelle Line-up von Denons Headphone-Portfolio zeichnet sich durch ein markantes Holzdesign aus. Wie das HiFi-Referenzmodell AH-D7200 verfügt auch der kleinere Bruder AH-D5200 über besonders hochwertige Ohrschalen aus streng selektierten Holzarten – in diesem Fall aus hundert Prozent Zebraholz.

Firmeneigene Treibermembran

Zebraholz? Laut Wikipedia handelt es sich dabei um Courbaril (Coromandelholz) aus Ostindien, das sehr hart, dicht, rötlich, braun und schwärzlich geadert ist. Geraspelt, so ist zu erfahren, rieche es unangenehm, außerdem schmecke es „stringierend“ – eine unscharfe Bezeichnung. Höchstens Kunsttischler, die es in der Regel verarbeiten, werden mehr wissen, dem Musikliebhaber dürfte es egal sein.

DasMaterial eliminiert nach Angaben des Herstellers unerwünschte Vibrationen „für eine enorm detaillierte Wiedergabe, welche Konzerthallen-Lebendigkeit, Wärme und Musikalität reproduziert“. Herzstück des neuen Denon ist erneut die firmeneigene, in Japan entwickelte 50 Millimeter-FreeEdge-Treibermembran, die aus einem besonders robusten und leichten Fasermaterial besteht.

Hi-Res für lange Sessions

High Resolution Audiodateien würden dadurch authentisch wiedergegeben. Für optimale Signalübertragung und Langlebigkeit liege dem neuen Modell ein abnehmbares 4N-Kupferkabel (3m) mit 3,5mm Klinkenanschluss und passendem Adapter bei.

Der AH-D5200, versichert Denon, ist auch für längerfristige Sessions perfekt geeignet: Die Hörmuscheln seien an ergonomisch geformten Bügeln aus Aluminium-Druckguss befestigt und das Kopfband habe man mit weichem Kunstleder mit einer Füllung aus Memory-Schaumstoff umhüllt.

Auch zum Mitnehmen

Damit sei der Premium-Kopfhörer speziell für Audiophile konzipiert, die besonders hohe Ansprüche an Verarbeitung und Qualität stellen. Er wurde individuell für den Indoor-Einsatz entwickelt, um die hohe Audio-Leistung des heimischen HiFi-Equipments voll auskosten zu können. Nichtsdestotrotz kann das edle Teil auch mit auf Reisen genommen oder beim Pendeln verwendet werden.