Monster stellt HDMI-Kabel mit bis zu 31,5GB/s Datenrate vor

Das Unternehmen Monster hat bei der CE Week den Fokus klar auf die Zukunft des HD Fernsehens gelegt und dabei die neuen A/V Kabel vorgestellt. Hier wurde bei einem nicht öffentlichen Event zum ersten Mal die neue HDMI-Kabel Modellreihe von Monster vorgestellt. Diese kommen für Ultra-HDTV zum Einsatz und sollen zudem auch für Gaming genutzt werden.

Präsentation im kleinen Kreis

Mit dabei bei der Präsentation waren die Geschäftspartner Tyson Beckford und Swizz Beatz und hier wurde dann im kleinen Rahmen das neue Media Monster M2000 Active HDMI Kabel präsentiert. Dies soll das neue Flagschiff der M Serie der A/V Kabel bei Monster werden. Es wurde zudem darauf hingewiesen, welche 4K Videoauflösungen derzeit verfügbar sind und das die bislang erhältlichen HDMI Kabel nur maximal 24fps schaffen können und so teilweise bis zu vier HDMI Kabel benötigt werden um die Datenraten übertragen zu können, die benötigt werden. Das neue M2000 HDMI Kabel kann jedoch bis zu 31,5 GB/s übertragen und kann so Datenraten mit bis zu 60 fps schaffen.

Dieses ist somit das erste HDMI Kabel auf dem Markt, welches mit nur einem Kabel die volle Leistung erzielen kann. Lee von Monster führte durch die Präsentation und wies zudem darauf hin, dass die Endkunden neue Funktionen von Ultra HD erwarten und so auch neue Möglichkeiten mit der neuen Technologie erzielen wollen. Er kündigte zudem an, dass es in Kürze noch weitere Produktvorstellungen von Monster geben wird, die dem M2000 und dessen Qualität ähnlich sind und auch eine lebenslange Garantie haben. Dabei soll diese auch für den Endverbraucher vollkommen kostenlos sein, denn sollte das Monster Produkt nicht den Erwartungen entsprechen würde das Unternehmen Ersatz liefern.

Er sagte zudem dass HDMI nicht mehr dasselbe sei und die Industrie auch dringend neue Kabel produzieren müsste um den Standards von morgen gerecht zu werden. Nach Aussagen vom CEO Norel Lee von Monster werden in Zukunft auch noch mehr 4K Produkte von Monster kommen. So werde das Unternehmen demnächst verstärkt im Bereich 4K entwickeln und so eine komplette Home Entertainment Reihe auf den Markt bringen.

Starttermin für M2000 HDMI Kabel

Das neue M2000 HDMI Kabel von Monster soll bereits ab dem nächsten Monat im Handel erhältlich sein und wird mit einem Preis von 50 US-Dollar starten. Je nach Länge und Abmessung liegt der Preis zwischen 50 und 500 US-Dollar. Zudem wird es neben dem Kabel auch noch eine Reihe von A/V Produkten von Monster geben, die im Bereich Heimkino demnächst auf den Markt kommen werden. Dabei geht es vor allem um Koaxialkabel, USB-Produkte und HD Audio.