Wenn es um 4K-Gaming geht, dann ist die Nvidia GeForce GTX 1080 Ti das Maß aller Dinge, zumindest im Moment. Auch die GeForce GTX 1080 ist in der Lage, 4K-Gaming zu bieten, wenngleich nicht mit 60 fps bei neuen Spielen.

Nvidia GeForce GTX 1070 Ti: Leistung auf Niveau der GTX 1080

Mit der Nvidia GeForce GTX 1070 Ti gibt es nun ein kolportiertes weiteres Modell, das ebenfalls für 4K-Gaming geeignet sein soll. Genauer gesagt lassen die technischen Spezifikationen, die aktuell als Gerüchte im Umlauf sind, vermuten, dass die GeForce GTX 1070 Ti leistungstechnisch nahe bei der GeForce GTX 1080 sein wird.

Die technischen Spezifikationen der GeForce GTX 1070 Ti lesen sich wie folgt: 8 GB GDDR5-RAM, 9 Gbps Memory Speed, 288 GB/s Speicherbandbreite, einen Basistakt von 1.607 MHz sowie einen Boost-Takt von 1.683 MHz soll die Karte bieten. Weiterhin sind 2.432 CUDA-Cores und ein 16-nm-Pascal-Chip geplant.

Release soll noch im Oktober 2017 erfolgen

Mit der GeForce GTX 1070 Ti soll Nvidia versuchen, den Markt für die AMD Vega RX zu unterwandern, die bisher durchaus erfolgreich ist. Die Vega RX wird, je nach Version, zwischen 600 und 800 Euro angeboten, die GeForce GTX 1070 Ti könnte dementsprechend in der gleichen Preisklasse landen.

Die offizielle Vorstellung der Nvidia GeForce GTX 1070 Ti soll Ende Oktober 2017 erfolgen, ein genaues Datum ist noch nicht bekannt. Der Verkaufsstart dürfte dann kurze Zeit später erfolgen, sodass Nvidia passend zum Weihnachtsgeschäft mit einer weiteren 4K-Gaming-Karte aufwarten würde.

[Quelle: Overclock 3D]