Bestimmt ist die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft in Russland für nicht wenige Leute auch Anlass, über den Kauf eines neuen Fernsehers nachzudenken. In knapp zehn Wochen rollt das Leder wieder und Philips ködert potenzielle Kunden mit einem besonderen Kaufanreiz:

Wer sich für eines der Geräte mit moderner OLED-Technologie entscheidet ( 65OLED973, 65OLED873, 55POS9002 und 55POS901F), kommt noch bis zum 28. April in den Genuss einen Sofortbonus von bis zu 500 Euro, der direkt an der Kasse vom Kaufpreis abgezogen wird.

WM erstmals in High-Definition

Die Gelegenheit ist günstig, denn die WM-Spiele werden in Deutschland erstmals in High-Definition übertragen. Hier weitere Informationen und eine Liste der teilnehmenden Händler . Wie der Hersteller mitteilt, zeigen Philips OLED-TVs gegenüber herkömmlichen LCD-LED-Modellen einen deutlich höheren Kontrastumfang sowie eine perfekte Bildschärfe auch bei schnellen Bewegungen.

Darüber hinaus verändere sich das Bild auch bei seitlicher Betrachtung nicht, was ideal für den Fernsehspaß in einer größeren Gruppe sei. Für ein besonders intensives Erlebnis sorge das exklusive Philips Ambilight, das einen zum Bildinhalt passenden Lichtschein auf die Wand hinter dem Fernseher projiziert.