Mit dem FlexScan EV3237WFS3 hat Hersteller Eizo seinen ersten 31.5 Zoll großen UHD-Monitor mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel vorgestellt. Das neue Flaggschiff des auf Gaming-Anwender spezialisierten Herstellers ergänzt die bewährte EcoView-FlexScan-Serie und ist besonders für Tradingfloors, CAD-/CAM-, Architektur- und Office-Anwendern mit höheren Ansprüchen gedacht.

Der FlexScan EV3237WFS3 kommt mit IPS-LED-Panel daher

Insgesamt zeigt der EV3237WFS3 mehr als acht Millionen Pixel, was durch die UHD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel zustande kommt. Das hochwertige IPS-Panel mit flimmerfreiem LED-Backlight und relativ großem Blickwinkel erleichtert zudem die Arbeit und sorgt für einen aus jeder Sicht guten Blick auf das Dargestellte. Erhältlich ist der Eizo-Monitor in den Farben Schwarz und Grau.

Weiter erreicht der Monitor bei einer Bildschirmdiagonale von 31.5 Zoll (80,01 cm) eine maximale Helligkeit von 300 cd/m² und ein Kontrastverhältnis von 1.000 zu 1. Darüber hinaus verfügt der Eizo FlexScan EV3237WFS3 über eine Picture-in-Picture-Funktion, sowie eine Picture-by-Picture-Funktion.

Die Features des Eizo FlexScan mit IPS-LED-Panel

  • EV3237WFS3, 31.5-Zoll, 16:9-Format
  • 4K-UHD-Auflösung, 3840 × 2160 Pixel
  • IPS-Panel mit flimmerfreiem LED-Backlight
  • 178° Blickwinkel, Kontrast 1000:1, Helligkeit 300cd/m²
  • Stromspar- und Ergonomiefunktionen: Auto-EcoView, EcoView-Sense, EcoView-Optimizer
  • Picture- by-Picture | Picture- in-Picture
  • Sensationeller Durchschnittsverbrauch von nur 30 Watt
  • 5 ms Reaktionszeit Farbe zu Farbe
[fotointern]