Selbst eingefleischte Hi-Ender müssen sich nicht schämen, wenn sie zugeben, dass ihnen der slowakische Elektronik-Spezialist CANOR bislang gänzlich unbekannt ist. Branchen-Insider sind sich hingegen einig: Verstärker und CD-Spieler aus der seit 25 Jahren bestehenden Manufaktur gehören im internationalen Vergleich „zum Feinsten, was es zu kaufen gibt“.

Die in Lünen bei Dortmund beheimatete Vertriebsfirma IDC Klaassen hat das in dieser Marke schlummernde Potenzial erkannt und übernimmt ab dem 1. März 2020 den offiziellen CANOR Vertrieb in Deutschland, Österreich, BeNeLux und der Schweiz.

Röhren gehören dazu

„Um eine möglichst originalgetreue Klangcharakteristik zu erreichen, setzen die Slowaken bei den meisten ihrer Produkte Röhren ein, die nach strengsten Kriterien ausgewählt und auf eigens für CANOR entwickelten Messgeräten geprüft werden“, heißt es in der Presse-Mitteilung.

Das aktuelle Produktfortfolio umfasst jeweils einen Röhren-, Transistor- und Hybrid-Vollverstärker, bestehend aus einer Röhren-Vorstufe und 2 x 150 Watt starken Class D-Endstufen sowie einen Phono-Vorverstärker und zwei CD-Spieler.

„Aus einem Guss“

Die Preise für die Player liegen bei 3499 bzw. 4990 Euro, für den Hybrid-Vollverstärker muss man 3499 Euro hinlegen, die Röhren-Vollverstärker schlagen mit 5490 bzw. 6490 Euro zu Buche und der Phono-Vorverstärker kostet 5490 Euro.

Damit das Ergebnis höchsten Ansprüchen genügt, setzt der Hersteller eigenen Angaben zufolge auf modernste Fertigungstechnologien in der Bestückung von Elektronikplatinen, eine hauseigene Gehäuseproduktion und technische Highlights wie einen abgeschirmten Messraum für EMV- und Funkprüfungen.

Positive Erwartungen

Zdenek Brezovjak, CEO der Firma, verspricht sich von der Zusammenarbeit mit IDC Klaassen, „dass unseren hochwertigen Produkten endlich in ganz Europa die Aufmerksamkeit und der Erfolg zuteil kommen, den sie verdient haben“.

Euphorisch ist auch IDC-Vertriebsleiter Uwe Kuphal: „Es war höchste Zeit, die CANOR Schätze aus ihrem Dornröschenschlaf zu wecken. Im Vergleich zu vielen High End-Komponenten anderer Hersteller repräsentieren die Verstärker und CD-Spieler unseres neuen Partners die selten anzutreffende Kombination enormer technischer Kompetenz, unglaublichen Fertigungstiefe sowie fantastischer Klangqualität“.