realme, ehrgeizigen eigenen Angaben zufolge die weltweit am schnellsten wachsende Smartphone-Marke, soll jetzt auch den deutschen Markt erobern. Die Reihe realme Dare to Leap biete ein vollständiges Portfolio aus innovativen Produkten für junge Trendsetter.

Das Modell realme 6 mit 6,5 Zoll großem Ultrasmooth-Display verfügt über eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und liefert angeblich bei jedem Wischen ein ruckelfreies visuelles Erlebnis – daher die Bezeichnung Ultrasmooth.

Für höchste Gaming-Ansprüche

Das Screen-to-Body-Verhältnis von 90,5 Prozent mache deutlich, dass hier größter Wert auf ein „visuelles Nutzererlebnis“ gelegt wurde. Für zusätzlichen Schutz des Displays sorge das Gorillaglas 3 von Corning.

Der MediaTek Helio G90T-Prozessor garantiere „hervorragende Game-Tauglichkeit“. Die Kombination aus neuester CPU und GPU, superschnellem RAM und leistungsfähiger KI werde selbst höchsten Gaming-Ansprüchen gerecht.

Akku schnell wieder voll

„Aufgrund der Schnellladefunktion ist der 4300-mAh-Akku des Smartphones bereits nach 60 Minuten wieder voll“, lässt der chinesische Hersteller wissen. Selbst bei ressourcenintensiven Games lasse sich der Stromspeicher in nur 55 Minuten um bis zu 55 Prozent aufladen.

Das Smartphone ist mit einer „ultrascharfen Quad-Kamera“ ausgestattet. Bestehend aus 64-MP-Hauptkamera und 8-MP-Ultraweitwinkel (119 Grad) sowie einem Makro- und einem SW-Porträtobjektiv.

20 Euro Rabatt bis 10. Mai

Mittels multifunktionalem NFC kann das realme 6, das in den Farben Comet White und Comet Blue erhältlich ist, auch zum Bezahlen eingesetzt werden. Das 90-Hz-Smartphone wird in drei Varianten angeboten: 4GB+64GB: 229,90 Euro, 4GB+128GB: 269,90 Euro, 8GB+128GB: 299,90 Euro.

Vom 27.04. bis 10.05.2020 gibt es beim Kauf eines realme 6 über die Anbieter Amazon, OTTO, Conrad, Notebooksbilliger, Alternate und Preisboerse24 einen Rabatt von 20 Euro.

„Ein echter Alleskönner“

Das Modell realme 6i mit MediaTek Helio G80-Chipset wird als „echter Alleskönner“ umschrieben. Die Achtkern-CPU erzielt bis zu 2,0 GHz und landet damit im Vergleich zur Vorgängergeneration bei einer zehn Prozent besseren Performance. Auch der Mali G52 1000-MHz-Grafikprozessor bringt zehn Prozent mehr Leistung.

Das Modell realme 6

Das Smartphone wartet mit einer neuen KI-Quad-Kamera mit 48-MP-Hauptkamera, 8-MP-Ultraweitwinkelobjektiv (119 Grad) sowie einem Porträtobjektiv (2 MP) und einem Ultra-Makroobjektiv (2 MP, 4 cm) auf. Mit der UIS-Videostabilisierung lassen sich auch beim Gehen, Laufen oder Fahren nahezu wackel freie Videos aufnehmen.

Drei Steckplätze

Das realme 6i verfügt über einen leistungsstarken 5000 mAh-Akku. Aufgrund seines klassischen Designs mit drei Steckplätzen unterstützt das Smartphone zwei SIM-Karten und eine Micro-SD-Karte gleichzeitig. Zum Leistungsumfang gehören außerdem multifunktionales NFC und eine Reverse Charging-Funktion, mit der das Smartphone wie eine Powerbank zum Aufladen anderer Geräte genutzt werden kann.

Das realme 6i gibt es in der Variante 4GB + 128 GB in den Farben Green Tea oder White Milk zum Preis von 199,90 Euro ab dem 27. April 2020 direkt beim Hersteller sowie bei Amazon, OTTO, Conrad, Notebooksbilliger, Alternate sowie Preisboerse24.

realme C3: Größtes Display

Das realme C3 punktet mit dem größten Display in seinem Segment: 6,52-Zoll. Es soll weltweit das erste Smartphone mit MediaTek Helio G70-Prozessor sein. Die MediaTek Gaming-Technologie optimiert zusätzlich die Netzwerklatenz.

Der Achtkern-Prozessor mit bis zu 2,0 GHz rangiert unter den neuesten und schnellsten Modellen dieser Kategorie. An Bord ist eine Hauptkamera mit großem 12-MP-Bildsensor, f/1.8-Blende und ultragroßem 1.25μm-Einzelpixelbereich. Zum Lieferumfang gehören außerdem ein Porträt- und ein Makroobjektiv.

Autofokus schneller und präziser

Die PDAF-Unterstützung (was immer das auch sein soll) sorgt nach Herstellerangaben für einen schnelleren und präziseren Autofokus des Vierfach-Zooms. Auf der Vorderseite befindet sich eine 5-MP-Selfiekamera mit KI-basierter Verschönerungsfunktion, HDR-Modus, Porträtmodus und einer Panoselfie-Funktion für Selfies mit größerem Aufnahmewinkel.

Der 5000-mAH-Akku macht es zu einem echten Ausdauerkünstler. Das realme C3 gibt es in der Variante 3+64 GB in den Farben Blazing Red und Frozen Blue zum Preis von 159,90 Euro vom 27. April bis zum 10. Mai 2020 exklusiv bei realme und bei Amazon.