„Die neue P60-Serie zeichnet sich durch moderne und zeitgemäße Smart TVs mit leistungsstarker Video- und Audiotechnologie und vielfachen intelligenten Funktionen aus. Diese Fernseher sind eine perfekte Antwort auf die Erwartungen unserer Kunden“, erklärt Mark Maciejewski, Europe Product Development Director des chinesischen Herstellers TCL.

In erster Linie dürfte sich das Käufer-Klientel aus Verbrauchern rekrutieren, die mehr auf die Preisschilder, denn auf die Ausstattungs-Listen moderner Flatscreens schielen. Denn ein 65-Zoll-TV mit einer Bildschirmdiagonale von 165 Zentimetern, der nur 1299 Euro kostet, ist schon ein verlockendes Angebot.

Kurze, knappe Beschreibung

Die Beschreibung der Geräte bringt es auf den Punkt: „Die TCL P60-UHD-Serie verbindet HDR-Technologie mit ultraschmalen Design, um detailreiche Bilder mit kräftigen Farben und natürlicher Helligkeit entstehen zu lassen. Die Displays sind nur 15 Millimetern stark und stecken in klassischen Metallrahmen“.

Die P60-Serie unterstützt DTS Premium Sound sowie Dolby Digital Plus. Dies umfasst – so TCL – auch die Regelung einer permanent gleichen Lautstärke, „Dialog Clarity“ für klare und deutliche Dialoge und Stimmen sowie „Broad Sweetspot“, das den Klangraum erweitert, um vom optimalen Soundspot zu profitieren. Außerdem bietet die Reihe virtuellen Raumklang, Lautsprecherkorrektur und einen kräftigen Bass.

Tiefere Schwarzwerte, bessere Farben

TCL P60 Fernseher liefern einen Picture Performance Index (PPI) von 1200 und arbeiten mit Micro Dimming Pro, einer Technologie, die tiefere Schwarzwert fördern und dabei Schärfe und Farbtiefe verbessern soll. Ausgestattet mit der neusten Version von Android TV (6.0.1), welche Zugang zu den zahlreichen Apps im Google Play Store ermöglicht und Smart TV-Funktionen optimiert, zeigen sich die Apparate für moderne Anforderungen gerüstet. Zusätzlich können Nutzer Videos, Serien und Filme auf Netflix (4K) und Youtube (4K) streamen.

Anschlussmöglichkeiten: WLAN, HDMI (3×2.0a), USB (1×3.0 + 1×2.0) und MHL. Bluetooth ermöglicht die Verbindung des Fernsehers mit einer Soundbar oder jedem beliebigen Audio-WLAN-Gerät. Der 55-Zöller (140 Zentimeter) kostet 849 Euro, für 49 Zoll Diagonale (124 Zentimeter) werden 699 Euro fällig, das Gerät mit 43 Zoll (109 Zentimeter) gibt es für 599 Euro.