Mit dem neuen hochauflösenden Format Ultra HD soll das Fernsehen noch besser und die Bilder noch schärfer sein. Im April wird es dazu nun die ersten Ultra HD Blu-ray Player von Panasonic und Samsung in Deutschland geben. Ebenso wie die ersten Ultra HD Blu-rays von Warner und Fox. Jetzt gab auch Sony erste Titel und den geplanten Verkaufsstart ihrer Ultra HD Blu-rays bekannt. Dieser ist für den 7. April 2016 angesetzt. Eine genaue Liste der Titel liegt aktuell noch nicht vor, aber es kann davon ausgegangen werden, dass es sich um die US-Starttitel handeln wird:„Amazing Spiderman 2“, „Salt“, „Hancock“, „Chappie“, „Pinapple Express“ und „The Smurfs 2“.

Wird es Dolby Atmos als Tonformat geben?

In den USA wird Sony bei den ersten Ultra HD Blu-rays Dolby Atmos als Tonformat einsetzen. Dazu schloss Sony mit Dolby im Rahmen der CES eine mehrjährige Vereinbarung über den Einsatz von Dolby Atmos bei Sony Filmen in den nächsten Jahren. Welches Tonformat für die deutschen Ultra HD Blu-rays genutzt wird, ist noch nicht bekannt.

Eine umfassende Liste mit Filmen für das Jahr 2016 wurde bereits im vergangenen Jahr angekündigt, welche Titel davon jedoch wirklich als Ultra HD Blu-ray erscheinen werden, ist nicht bekannt. Gleiches gilt für den Verkaufsstart der Filme. Ergänzt werden soll das Angebot künftig durch Kino-Neuheiten und TV-Produktionen auf Ultra HD Blu-ray. Zusätzlich sollen sie auch eine HDR-Unterstützung bieten.

  • Fury
  • Captain Phillips
  • Men In Black
  • Ghostbusters
  • Bad Boys
  • The Da Vinci Code
  • Bram Stoker’s Dracula
  • Lawrence Of Arabia
  • The Bridge on the River Kwai
  • The Guns of Navarone
  • Taxi Driver
  • Smith Goes to Washington
[areadvd]