In wenigen Tagen startet die Fußball-WM 2014 in Brasilien, wie von Experten erwartet und wie bereits bei anderen Großveranstaltungen üblich, gibt es wieder einen Preisverfall bei Fernsehgeräten zu verzeichnen. Zur WM 2014 gibt es dabei eine kleine Besonderheit, denn auch diverse Ultra-HD-Fernseher lassen sich günstiger kaufen als es noch vor einigen Wochen der Fall gewesen war.

Erste 4K-Fernseher ab 600 Euro verfügbar

Im Moment gibt es bereits 4K-Fernseher ab 600 Euro zu finden, hierbei handelt es sich um den Hisense 42K680, der mit einem 42 Zoll großen Bildschirm aufwartet. Da die Vorteile der Ultra-HD-Auflösung aber erst ab einer Diagonale von 50 Zoll vollends zur Geltung kommen, sollten sich Interessenten eines Ultra-HD-Fernsehers auf diese Größe fokussieren. Den Samsung UE50HU6900 beispielsweise gibt es für rund 1.250 Euro geboten.

samsungHU6900

Für die WM 2014 gibt es zudem leider schlechte Nachrichten für Ultra-HD-Fans hierzulande, denn eine Übertragung der Spiele in 4K-Auflösung ist nicht geplant. Bei der kommenden Fußball-EM 2016 wird es aber mit Sicherheit eine 4K-Übertragung geben, sodass Interessenten mit dem Kauf eines UHD-TVs schon heute für die nächsten Großereignisse vorsorgen können.

[via heise.de]