Die jungen User unter uns werden das gar nicht wisse, doch Samsung ist bereits sehr lange im Geschäft und das auch im Bereich der Fernseher. Der erste TV des südkoreanischen Konzerns kam 1970 auf den Markt und war ein 12 Zoll großer Monochrome TV. Seitdem hat sich das Angebot von Samsung stetig verbessert und natürlich auch verbreitert.

Samsungs Entwicklung in den letzten 45 Jahren

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell sich die Technik entwickelt. Die unten zu findenden Infografik von Samsung zeigt im Groben den zeitlichen Verlauf bei der Entwicklung von Samsung TVs. Das erste Farbgerät kam bereits 1976, während es dann bis zum ersten Flat-Screen noch weitere 29 Jahre dauerte. 2005 war es dann soweit und der Rome TV im V-Design erschien.

Seitdem geht es noch schneller vorwärts als man denken mag. Nur drei Jahre später gab es den TOC (Touch of Color) TV mit noch stärkeren und kontrastreicheren Farben. 2009 brachte Samsung den weltweit ersten LED TV auf den Markt, gefolgt vom weltweit ersten Full HD 3D TV im Jahr 2010. Nur ein Jahr später brach die Ära der Smart TVs an und 2013 kam der weltweit erste Curved OLED TV auf den Markt. Im vergangenen Jahr war es dann der erste Curved UHD TV.

Samsung Infografik - Die Geschichte der Samsung Fernseher von 1970 bis heute