Die neue Alpine Digital Media Station iLX-F903D mit Beinamen „Halo9“ bringt digitales Infotainment im 23 cm (9-Zoll) Format in jedes Fahrzeug mit 1-DIN-Radioeinbauschacht (und passt natürlich auch in 2-Din-Schächte). Zum stolzen Preis von 799 Euro wird Einiges geboten!

Nach Angaben des Herstellers ist der jüngste Spross der Familie auf digitale Medien spezialisiert, kommt ohne CD-Laufwerk aus und lässt sich über das Touch-Display komfortabel bedienen. Das flache, rahmenlose Design und eine edel in Weiß schimmernde LED-Ambientebeleuchtung passen in jede „Fahrzeug-Umgebung“.

Natürlich DAB+ Digitalradio!

Apple CarPlay und Android Auto, DAB+ Digitalradio sowie Audio- und Bluetooth-Funktionen gewährleisten maximales Infotainment im Cockpit. Zur optimalen Smartphone-Nutzung im Fahrzeug lassen sich viele für Autofahrer freigegebene Apps auf dem Display im Armaturenbrett nutzen.

Sobald das iPhone mit dem Halo9 verbunden ist, stehen die bekannten fahrzeugspezifischen „Apple CarPlay“-Funktionen wie z. B. Karten, Nachrichten, Telefon, Musik oder Siri-Sprachsteuerung zur Verfügung. Mit dem Android-Smartphone lässt sich auf alle offiziellen „Android Auto“-Apps, die Sprachsteuerung „OK Google“ und die Online-Navigation von Google Maps zugreifen. Die Alpine TuneIt App lässt effektives Soundtuning mit Smart- und iPhone zu.

FLAC-Dateien und MP4-Video

Mobile Geräte und Datenträger werden über den USB- oder AUX-Eingang angeschlossen, die integrierte Bluetooth®-Technologie ermöglicht drahtloses Audio-Streaming sowie komfortable Freisprechfunktionen. HDMI- und Rückfahrkamera-Anschluss sind ebenfalls an Bord.

Neben hochauflösenden FLAC-Musikdateien wird eine breite Palette von Audioformaten unterstützt: Der Multimedia-Receiver spielt MP3, WMA und AAC ab. Zur Videowiedergabe können per USB-Anschluss Videos im MP4-Format wiedergegeben werden. Zusätzlich lässt sich das System für die CD/DVD-Wiedergabe erweitern. Der Alpine DVD-Player DVE-5300 bietet sich als einfache Nachrüstlösung an.

Hoher Aufwand in der Audio-Sektion

Für bestmöglichen Klang haben die Entwickler viel Aufwand betrieben. Ein hochwertiger 24-Bit-Digital-Analog-Wandler bildet die Basis. Der Sound lässt sich durch Funktionen wie MediaXpander, 6-Kanal-Laufzeitkorrektur und parametrischen 9-Band-Equalizer individuell regeln.

Zehn voreingestellte Modi erleichtern die Bedienung. Die mächtige Bass Engine SQ passt das Gerät dem individuellen Tiefton-Hunger des Besitzers an, bietet fünf individuelle Bass-Voreinstellungen mit jeweils sechs Pegelstufen zur Auswahl und stellt dabei automatisch Subwoofer, Equalizer und Frequenzgang ein.

Vier mal 50 Watt Power serienmäßig

Bei Bedarf stehen für weitere klangliche Abstimmungen Hoch- und Tiefpassfilter sowie eine Subwoofer-Pegel/-Phaseneinstellung zur Verfügung. Eine kräftige Endstufe mit 4 x 50 Watt Power ist bereits eingebaut, zum Anschluss zusätzlicher Endstufen finden sich nicht weniger als drei Pre-Outs mit 4 Volt.

Die Alpine TuneIt App bietet effektives Soundtuning mit dem Smartphone inklusive nativer Sprachausgabe fürs iPhone. Zahlreiche Soundoptimierungsfunktionen wie ein parametrischer HD-Equalizer, MediaXpander HD oder Trennfrequenzen lassen das angeschlossene iPhone oder Android-Smartphone zum bedienfreundlichen Soundtuning-Tool bei der Feinabstimmung werden.

close

Produkt-Newsletter

Jetzt anmelden und 10%-Gutschein sichern!

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.