Canon erhält von der Expert Imaging and Sound Association (EISA) insgesamt sechs prestigeträchtige Auszeichnungen. Neben spiegellosen und Spiegelreflexkameras wurden mehrere Objektive ausgezeichnet.

Issei Morimoto, Senior Vice President von Canon Europa: „Diese prestigeträchtigen Auszeichnungen belegen eindrucksvoll, dass die Leistung, der Aufbau, die Innovation und die technischen Fähigkeiten unserer Produkte von den geschätzten Juroren der EISA entsprechend gewürdigt wurden. Und das trotz der in diesem Jahr beispiellosen globalen Herausforderungen“.

Die Awards im Einzelnen

Für die spiegellose EOS R5 gab es den EISA Camera Innovation Award. Die Canon EOS-1D X Mark III wurde mit dem EISA Professional Camera Award bedacht. Darüber hinaus gab es für die EOS 90D den EISA APS-C Camera Award.

Weitere Auszeichnungen gingen an vier Canon RF Objektive. Die neuen, leichten Modelle überzeugten die EISA-Jury trotz kompakter Maße mit anspruchsvoller Technologie und ausgezeichneter Bildqualität. Prämiert wurden das RF 70-200mm F2.8L IS USM, das RF 24-70mm F2.8L IS USM, das RF 600mm F11 IS STM sowie das RF 800mm F11 IS STM.

Hier die vollständige Liste: