Nvidia hat seine neue GPU-Generation mittlerweile vorgestellt, nun sollen AMD Vega 20 und vermutlich auch AMD Navi folgen. Der Clou an diesen beiden Varianten: erstmals baut AMD auf eine 7-nm-GPU, die mehr Leistung auf weniger Platz bei geringerem Energiebedarf verpacken soll.

AMD Navi wohl zu Beginn mit eingeschränktem 4K-Gaming

Klingt erst einmal sehr gut, die AMD Vega 20 soll sogar bis zu 20 Teraflops bieten können und damit selbst Nvidia Turing ausstechen. Einziger Haken an der Sache: das Gaming-Lineup mit 7-nm-Chip, das als AMD Navi auf den Markt kommen soll, wird wohl erst 2019 vorgestellt.

Darüber hinaus wurde an anderer Stelle berichtet, dass die ersten Navi-Modelle auch nur eingeschränkt für 4K-Gaming geeignet sein könnten. Genauer gesagt soll die Leistung auf dem Niveau der Nvidia GeForce GTX 1080 liegen, die für 4K-Gaming durchaus geeignet ist, aber nicht mit der GTX 1080 Ti oder den neuen Modellen mithalten kann.

[Quelle: Wccftech]