Auf dem Markt der Battle-Royale-Spiele ist Apex Legends der nächste heiße Kandidat, der mit typischen BR-Elementen aufwartet, diese aber auf interessante Art und Weise erweitert. Natürlich wird Apex auch auf dem PC gespielt, sodass wir uns in erster Linie für die 4K-Benchmarks interessieren.

Apex Legends: 4K-Benchmarks sind online

Denn auch für Battle Royales gilt: je schöner das Spiel, desto höher in der Regel auch der Spaßfaktor. Und der 4K-Benchmark zu Apex Legends zeigt, dass sich das Spiel auf dem PC in Verbindung mit einigen Grafikkarten in 4K-Auflösung spielen lässt und dabei auch noch einigermaßen flüssig über den Bildschirm läuft.

Die besten Ergebnisse erreicht die Nvidia GeForce RTX 2080 Ti mit 75,5 Bildern pro Sekunde im Schnitt, aber auch die GeForce RTX 2080 (65 FPS), AMD Radeon VII (56,2 FPS), GeForce GTX 1080 Ti (55,4 FPS), GeForce RTX 2070 (53,6 FPS) und GeForce RTX 2060 (44,5 FPS) sind probate Optionen für 4K-Gaming bei Apex.

[Quelle: Gamers Nexus] – [Bild: Apex / EA / Respawn]