Der Sennheiser-Kopfhörer HD 800 S wurde ob seiner brillanten Klangwiedergabe und beeindruckenden Räumlichkeit von vielen Audiophilen als Referenzmodell erkoren. Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Unternehmens hat man ihn „neu aufgelegt“.

Die HD 800 S Anniversary Edition, die weltweit auf 750 Exemplare limitiert ist, präsentiert das Gerät im exklusiven Mattgold-Finish mit individueller Seriennummer als Lasergravur auf dem Kopfbügel zum stolzen Preis von 1599 Euro.

„Ungebrochene Leidenschaft“

„Unsere 75-jährige Geschichte ist nicht nur geprägt von außergewöhnlichen Ideen und Innovationen, anspruchsvollen Projekte und zahlreichen Erfolgen – insbesondere feiern wir in diesem Jahr eine ungebrochene Leidenschaft für herausragenden Klang“, sagt Dr. Andreas Sennheiser, der die deutsche Tradtionsfirma gemeinsam mit seinem Bruder Daniel Sennheiser in der dritten Generation leitet.

Brillante Höhen, präzise Tiefen und ein außergewöhnlich klares Klangbild in Kombination mit einem Frequenzbereich von 4 bis 51.000 Hz zeichen den HD 800 S selbst in Zeiten von Hi-Res-Audio und Hi-Res-Streaming als „überqualifizierte Besonderheit“ aus.

Ein akustisches Phänomen

Das Diaphragma des 56-mm Schallwandlers besteht aus dem von Sennheiser patentierten Duofol-Transducer Material, um Nachhall zu reduzieren. Dadurch liegen Verzerrungen bei unter 0,02 Prozent. Außerdem verringert die innovative Absorber-Technologie den sogenannten „Maskiereffekt“.

Dabei handelt es sich um ein akustisches Phänomen, welches darauf beruht, dass das menschliche Gehör höhere Töne mit niedriger Lautstärke nicht wahrnehmen kann, wenn gleichzeitig deutlich lautere Töne in einem tieferen Frequenzbereich auftreten.

Feinste Nuancen wahrnehmbar

Sennheisers patentierte Technologie bewirkt, dass die Energie der Resonanzen absorbiert wird und verhindert so unerwünschte Pegelspitzen im Frequenzgang. Selbst feinste Nuancen der Musik über den gesamten Frequenzbereich bleiben wahrnehmbar.

Die Ohr-umschließenden Hörmuscheln wurden mit viel Liebe zum Detail entwickelt. Das Design leitet die Schallwellen leicht angewinkelt in den Hörkanal und erzeugt so ein natürliches und räumliches Klangerlebnis.

Handgefertigt in der Wedemark

Die Jubiläumsedition des HD 800 S wird am Hauptsitz des Audiospezialisten in der Wedemark handgefertigt. Für die Ohrmuscheln verwendet Sennheiser glasfaserverstärkten Kunststoff – ein Material aus der Luftfahrtindustrie.

Die Ohrpolster werden aus weichem, veganen Verlours-Material hergestellt, während das Gitter und die Grills aus Edelstahl sind. Der mattgoldene Bügel, Dekorring und Muschelring verleihen der Jubiläumsedition des HD 800 S ein elegantes Aussehen.