Vor gut zwei Tagen wurde bekannt, dass Hersteller Haier mit einem eigenen und vor allem günstigen OLED-Fernseher auf der CES 2015 aufkreuzen möchte. An sich sollte es sich dabei um einen Konkurrenten des LG 55EC930V handeln. Das Modell von Haier war mit 55 Zoll und FullHD-Auflösung geplant. Nun hat sich das Ganze bewahrheitet, denn unter der Bezeichnung 55H9800 wurde ein solcher TV vorgestellt.

Haier zeigt ersten eigenen OLED TV mit 55 Zoll

Mit dem 55H9800 hat der chinesische Konzern Haier seinen ersten OLED-Fernseher offiziell auf der CES 2015 vorgestellt. Der im Curved Design erscheinende Fernseher kann im Vergleich zu einem LCD-Gerät mehr und klarere Farben darstellen, sowie einen besseren Kontrast bieten. Das Modell verfügt wie angekündigt über einen 1080p FullHD-Auflösung und einen Diagonale von 55 Zoll. Zum Preis und der Verfügbarkeit hat man sich noch nicht geäußert.

Darüber hinaus hat Haier aber auch noch einen 5K-Fernseher vorgestellt, der mit einem LED-Panel und 105 Zoll in der Diagonale daherkommen soll. Das entspricht satten 2.67 Metern, die der 105Q8000 bezeichnete TV in der Diagonale aufzuweisen hat. Die Auflösung beträgt 5.120 x 2.160 Pixel und beim Design wurde auf ein Curved Panel gesetzt. Auch hier fehlen Preis und Datum der Veröffentlichung noch.

[Computerbild]