Die Produktion der neuen Amazon Original Serie „Der Herr der Ringe“ – basierend auf J.R.R. Tolkiens legendären Fantasy-Romanen -, startet nach Angaben des Unternehmens im Februar dieses Jahres.

Ein Teil des Hauptcasts steht laut Pressemitteilung bereits fest. Hauptdarsteller Robert Aramayo agiert mit Schauspielern verschiedener Altersklassen aus der ganzen Welt, deren Namen hierzulande noch weitgehend unbekannt sind.

Jack Reacher ist wieder da

Darunter Owain Arthur, Nazanin Boniadi, Tom Budge, Morfydd Clark, Ismael Cruz Córdova, Ema Horvath, Markella Kavenagh, Joseph Mawle, Tyroe Muhafidin, Sophia Nomvete, Megan Richards, Dylan Smith, Charlie Vickers und Daniel Weyman.

Basierend auf den internationalen Bestseller-Romanen von Lee Child wird Jack Reacher ebenfalls als Amazon Original Serie verfilmt. Produziert wird sie von Amazon Studios, Skydance Television und den Paramount Television Studios. Nick Santora (Scorpion, Prison Break) fungiert als Autor, Executive Producer und Showrunner. Staffel Nummer Eins basiert auf dem ersten Jack Reacher-Roman The Killing Floor.

Mode spielt die Hauptrolle

Die Amazon Original Show Making the Cut feiert am 27. März Premiere bei Prime Video. An der Seite von Heidi Klum und Tim Gunn erleben die Zuschauer zwölf Designer, die in den Modemetropolen New York, Paris und Tokio eine starbesetze Jury von ihren Qualitäten überzeugen müssen.

Wer hat das Zeug, Naomi Campbell, Nicole Richie, Joseph Altuzarra, Carine Roitfeld und Chiara Ferragni für sich zu gewinnen? Fans können die limitierten Editionen der Gewinner-Looks aus jeder Folge der Serie exklusiv bei Amazon Fashion im Making the Cut-Shop erwerben.