Auf dem Markt gibt es bereits einige 360°-Kameras, auch 8K-Kameras sind nicht neu. Mit der Detu MAX 3D wurde nun eine 8K-Kamera vorgestellt, die über die 360°-Funktion verfügt und mit viel Spannung angekündigt wurde.

Detu MAX 3D: 8K-Kamera mit 360°

Bei der neuen Detu-Kamera hat der Hersteller vor allem auf das professionelle Segment abgezielt, denn die 360°-Kamera ist voll gepackt mit Funktionen, die das Herz eines Filmers höher schlagen lassen. Erst einmal zu den Basics: Videos lassen sich mit einer 8K-Auflösung mit 30 fps aufnehmen.

Wer möchte, der kann auch 4K-Videoaufnahmen vornehmen, und zwar mit 25 fps. Ferner unterstützt die Kamera Fotoaufnahmen mit 12K-Auflösung, zudem wird 12K-HDR-Support geboten. Auch 3D-VR-Aufnahmen sind überdies möglich – im folgenden Video zu sehen:

Kamera nur mit hohem Budget

Wem das noch nicht genug ist: die 8K-Kamera ist auch in der Lage, direkt zu YouTube, Facebook und weiteren Plattformen zu streamen. Der 4.800 mAh starke Akku der Detu MAX 3D soll ausreichend sein, um 60 Minuten am Stück aufzunehmen.

Eine Vorbestellung der 8K-Kamera ist über die Kickstarter-Kampagne des Herstellers möglich. Für 2.199 US-Dollar ist die Kamera verfügbar, geplant ist für den Handel eine UVP in Höhe von 3.599 US-Dollar. Ausgeliefert werden soll die Kamera ab September dieses Jahres.

[Quelle: Camera Jabber] – [Bild: Detu]