Am 15. Februar 2019 soll mit Far Cry New Dawn ein neues Far Cry erscheinen, das als Spin-off zu Far Cry 5 konzipiert ist. Auf dem PC wird das Spiel natürlich in 4K-Auflösung laufen, wenn die entsprechende Hardware im eigenen PC verbaut ist – Ubisoft hat nun die Voraussetzungen mitgeteilt.

Far Cry New Dawn: 4K-Gaming auf dem PC

Wer das Spiel mit 60 Bildern pro Sekunde bei 4K-Auflösung spielen möchte, der benötigt laut Ubisoft mindestens folgende Hardware: eine Intel Core i7-6700K oder eine AMD Ryzen 7 1700X, 16 GB RAM und eine Nvidia GeForce GTX 1080 (SLI) oder AMD RX Vega 56 CFX. Dementsprechend wird, wenig überraschend, schon eine potente Hardware für 4K-60fps benötigt.

Wem hingegen 30 Bilder pro Sekunde auf dem PC ausreichen, der bekommt diese bei 4K-Auflösung schon mit folgender Hardware geboten: einer Intel Core i7-6700 oder AMD Ryzen 5 1600X, 16 GB Arbeitsspeicher sowie einer Nvidia GeForce GTX 1070 oder AMD RX Vega 56. Das Spiel wird auch für die PlayStation 4 und die Xbox One auf den Markt kommen.

[Quelle: VG24/7]