Einem neuen Bericht des Hollywood Reporters zufolge will Fox alle seine kommenden Kinofilme in Ultra HD 4K Resolution und mit HDR abdrehen und so in die Home Entertainment Systeme bringe. Darüber hinaus will man auch bei bereits vorhandenen Filmen, wie „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ oder „The Maze Runner“ ein HDR-Profil erstellen.

Standards für HDR sind noch nicht genau definiert

Genaue Formate hat Fox noch nicht bekannt gegeben, in denen die Filme in HDR-Qualität veröffentlicht werden sollen. Zudem ist der Standard für HDR (High Dynamic Range) noch nicht konkret definiert worden, was hier ebenfalls Spielraum lässt. Die UHD Alliance ist aber bereits an einer Standardisierung von HDR dran. Erste Kostproben gaben Fox und Samsung bereits auf der CES mit „Exodus: Götter und Könige“.

Hinweis: Diese Meldung bezieht sich auf Kinofilme in ihrer späteren Blu-ray-Fassung. Im Kino selbst gibt es diese Filme bereits mit 4K-Auflösung.

[areadvd]