„Der smarte Heimkino-Beamer TK810 ist kompakt und projiziert größere Bilder als herkömmliche TV-Jumbos im Wohnzimmer“, fasst Hersteller BenQ zusammen. Wenn man dann erfährt, dass für „großes Kino“ in den eigenen vier Wänden lediglich 1249 Euro fällig werden, wird man neugierig…

BenQs neuer Smart Beamer löst 8,3 Millionen Pixel mit echter 4K-UHD-Auflösung auf und erlaubt Streaming direkt per WiFi von iOS-, Android-, Mac- und Chrome-Browsern. Das Abspielen von Filmen über ein USB-Laufwerk ist ebenfalls möglich.

Linsensystem aus Vollglas

Zusätzlich optimiert der DLP-Projektor den Kontrast mit „einem verbesserten HDR, das HDR10 und HLG unterstützt“. Durch die Verwendung eines aus Vollglas bestehenden, für 4K optimierten optischen Linsensystems und BenQs exklusiver CinematicColor-Technologie ergibt sich eine 92-prozentige Abdeckung des Rec. 709 Farbraums.

Der smarte 4K-UHD-Beamer wurde insbesondere für das Streaming von Videoinhalten und Liveübertragungen in Wohnräumen mit Tageslicht entwickelt. Mit 3200 ANSI Lumen und der BenQ LumiExpert-Umgebungslichtkompensation soll das Gerät zu jeder Tageszeit eine automatisch angepasste und optimal ausbalancierte Helligkeit generieren.

Grüneres Gras im Sports-Mode

Videoinhalte laufen aufgrund der Zwischenbildberechnung MEMC deutlich flüssiger, da störende Bewegungsunschärfen und Geisterbilder kompensiert werden. Der Sports Mode sorgt für einen natürlicheren Farbton der Haut und lässt das Gras des Spielfeldes grüner und „echter“ erscheinen.

Die CinemaMaster Video+ Frame-Interpolation und das 5-Watt-Kammer-Soundsystem CinemaMaster Audio + 2 bezeichnet der Hersteller als Fundament für ein beeindruckendes audiovisuelles Vergnügen.

Keine Wartung, kein Qualitätsverlust

„Mit der langlebigen Digital Light Processing (DLP)-Technologie bietet der BenQ TK810 eine beeindruckende Bildqualität mit präzisen Farben und gestochen scharfer Klarheit ohne Wartung oder Qualitätsverlust“, heißt es in der Pressemitteilung.

HDMI 2.0 mit HDCP 2.2 oder WLAN erhöhen die Flexibilität beim Anschluss von Datenquellen. Der Aptoide TV Marketplace ist vorinstalliert und ermöglicht es, Inhalte von YouTube, Netflix, Twitch, Videospielen und Ähnlichem ohne zusätzlichen Player zu streamen. Zusätzlich kann mit der kostenlos verfügbaren Smart-Control-App die Bedienung über das Smartphone erfolgen. Weitere Informationen sind hier abrufbar.