Was ist ein Prosumer? Nichts anderes als ein Konsument, der professionellere Ansprüche an Produkte stellt als der viel zitierte Otto Normalverbraucher. Acer empfiehlt seinen neuen, 549 Euro teuren CB342CKC-Monitor mit QHD-Auflösung speziell solch anspruchsvoller Kundschaft.

Aufgrund neuester Display-Technologie erreicht der IPS-Monitor im 21:9-Format nach Herstellerangaben eine Farbgenauigkeit und visuelle Schärfe auf dem Level professioneller Bild- und Videobearbeitung. Er bildet Inhalte mit einer Auflösung von 3440 x 1440 Pixeln ab und ist HDR400-fähig.

Technische Feinheiten

„Wegen des ZeroFrame-Designs erweckt das Gerät den Eindruck, als besäße es gar keinen Bildschirmrand und gewährleistet so auch bei Nutzung mehrerer Monitore eine nahezu durchgehende Darstellung aller Inhalte“, schreibt Acer.

Vesa DisplayHDR erzeuge tiefere Ebenen des Schwarz-Weiß-Kontrastes und lasse die Bildwiedergabe so „um ein Vielfaches realistischer“ erscheinen. Mit Radeon FreeSync werde die Bildfrequenz eines Videos oder Spiels von der Grafikkarte bestimmt und nicht von der festen Bildwiederholrate der Monitore.

Flüssigere Wiedergabe

So könne Screen Tearing nahezu komplett vermieden und die Wiedergabe von schnellen Bildfolgen sehr viel flüssiger werden. Für Experten: Der CB342CKC verfügt darüber hinaus über einen 1 ms Visual Response Boost (VRB).

Auf einem stabilen Standfuß kann der Monitor, der im Mai auf den Markt kommt, geneigt, geschwenkt und in der Höhe verstellt werden. Außerdem kann das Display auch mittels VESA-Halterung an der Wand angebracht werden.

Split-Screen-Funktion

Das Gerät verfügt über einen USB-Type-CTM 3.1-Anschluss, über den eine Vielzahl an Peripheriegeräten verbunden werden kann. Der CB342CKC ist zudem mit der Acer Display Widget Utility Software ausgestattet.

Aufgrund der Split-Screen-Funktion kann der Bildschirmbereich in mehrere Zonen unterteilt werden. Über einen Hot Key oder das Einstellungsmenü können Nutzer in diesen Displaymodus wechseln.

Optimierter Sehkomfort

Acers neuer Musterknabe verfügt über einen Bildschirm mit 178-Grad-Weitwinkelbetrachtung. Es ist mit Acer VisionCareTM ausgestattet und unterstützt die Flickerless-, BlueLightShield-, ComfyView- und Low-Dimming-Technologie.

Diese Kombination optimiere den Sehkomfort bei einer Nutzung über längere Zeiträume und reduziere die Ermüdung der Augen.