Eine Messe mit dem Titel „Kino zuhause“ dürfte am 20. und 21. März jeweils von 13 bis 19 Uhr viele Interessenten zum HiFi-Forum Baiersdorf locken. Kompetente Referenten und das Team um Geschäftsführer Heiko Neundörfer informieren Besucher über die Verwendung moderner A/V-Technik für das Heimkino. Anmeldungen zu diesen Veranstaltungen sind nicht nötig.

Vielfältige Themen, Technologien und Ausstattungsmöglichkeiten rund um das Kino in den eigenen vier Wänden stehen im Mittelpunkt. Neben aufwendigen Präsentationen im neuen Studio 1 und im Kino des HiFi Forums wird präsentiert, was in „Home Cinemas ohne Sparzwänge“ machbar ist.

Alle vom Veranstalter ausgewählten Komponenten repräsentieren die Spitze der verfügbaren Technik. Konkret vorgestellt werden unter anderem eine Nahfeldleinwand von Stewart, ein Nahfeldbeamer von Sony, Videoscaler von Lumagen, B&W Heimkino Lautsprecher-Setups, der Marantz SR8012 11.2-Kanal Heimkino-Receiver und die Control4 Fernbedienung.