Die IFA 2014 in Berlin hat uns auch die Möglichkeit gegeben, den Stand von TCL und Thomson zu besuchen, der natürlich prall gefüllt war mit etwaigen Neuerungen aus dem 4K-Bereich. Neben den normalen 4K-Modellen im Flat-Design hat TCL auch einen 55 Zoll großen 4K-OLED-TV sowie einen Curved-Fernseher mit Ultra-HD-Auflösung und einer Diagonalen von satten 110 Zoll vorgestellt.

TCL & Thomson: OLED-Qualität als Nummer 1

Wenig überraschend war von allen Ultra-HD-Modellen bei TCL bzw. Thomson der 55 Zoll große OLED-Fernseher das Gerät, das die beste Performance hingelegt hat. In puncto Bildqualität war das OLED-Panel seinen IPS-Konkurrenten überlegen und konnte durchaus einen überzeugenden Auftritt hinlegen. Wenngleich natürlich gesagt sein muss, dass LG und Sony mit ihren OLED-Panels noch einmal ein gutes Stück besser ausgesehen haben.

Die übrigen Ultra-HD-Modelle von Thomson und TCL konnten ebenfalls mit einer durchaus ansehnlichen Show aufwarten, allerdings gab es andere Hersteller, bei denen wir von den Vorführungen mehr begeistert gewesen sind. Dafür dürften die Preise bei TCL und Thomson ein gutes Stück unter denen von LG, Samsung und Sony liegen – im Vergleich der günstigeren Anbieter muss sich TCL aber auch hinter Hisense einreihen, zumindest unserer Meinung nach.

110 Zoll für 4K eine Nummer zu groß

Kommen wir zum Abschluss dieses Beitrags noch zum 110 Zoll großen 4K-Fernseher, der mit Curved-Display aufwartet und bei TCL ebenfalls am Stand zu sehen war. Vom Design her (meine persönliche Meinung) sahen die Soundbars an der Seite gut aus, sogar besser als bei einem ähnlichen LG-Modell, bei dem die Soundbars einen leicht klobigen Eindruck hinterlassen haben. Die Holzoptik auf der Rückseite des TCL-110-Zollers erinnerte zudem entfernt an den Loewe Masterpiece.

Wie ein Besucher am TCL-Stand treffend erwähnt hat: 4K ist für 110 Zoll zu wenig, zumindest war dies unser Eindruck bei den günstigeren Herstellern. Bei LG und Samsung mag die Größe aufgrund der allgemein höheren Bildqualität passen, bei günstigeren Panels hingegen verliert die 4K-Auflösung bei 110 Zoll einfach ihre Vorteile – ein 4K-Modell mit 60 bis 85 Zoll erscheint uns ideal.

Natürlich haben wir auch am Stand von TCL und Thomson viel gefilmt, die passenden Videos könnt Ihr in Kürze bei uns auf dem YouTube-Channel finden. Zudem werden wir die Videos in diesen Beitrag einfügen, sobald diese online für Euch zur Verfügung stehen.