Der Sat Provider Intelsat ist weltweiter Anbieter im Bereich Sat Fernsehen und hat sich hier in den vergangenen Jahren zunehmend stark etabliert. Zusammen mit dem Unternehmen Ericsson hat das Unternehmen nun eine sehr beeindruckende Demonstration von Ultra HD Streaming über Satellit präsentiert. Dies war zugleich auch die erste Videoübertragung in Ultra HD über Satelliten in Nordamerika und diese hat hiermit bewiesen, dass es auch über Satellit möglich ist ein solches Ultra HD Signal qualitativ hochwertig zu übertragen.

Übertragungsinformationen

Während der Demo-Übertragung hat der Satellit Galaxy 13 von Intelsat ein 4:2:2 10 Bit 4K Ultra HD Signal mit 60 Bildern pro Sekunde übertragen. Dies war eine außergewöhnlich gute und hochauflösende Bildübertragung und damit ein Fest für die Sinne. Der 100Mbps Video-Feed wurde dabei in Echtzeit encodiert und decodiert durch Ericssons AVP 2000 Encoder und RX8200 Receiver. Diese Geräte sind für 4K ausgelegt und bieten sowohl in SD als auch in HD allerbeste Qualität nach dem heutigen Qualitätsstandard. Die Modulations- und Demodulationstechnik stammt dabei von Newtec und nennt sich Clean Channel Technology. 4K Ultra HD ist dabei der nächste Schritt in der TV Broadcasting Evolution und dürfte in den kommenden Jahren zum neuen Standard avancieren.

Seit Intelsat die Übertragung von SD zu HD unterstützt hat ist es auch angedacht gewesen die Umwandlung in jedem Format zu ermöglichen, so Peter Ostapiuk von Intelsat. Giles Wilson von Ericsson zeigte sich ebenfalls sehr erfreut über die 4K Demonstration. Er ist zuversichtlich die Nachfrage der Verbraucher in den kommenden Jahren nach hoher Qualität im Bereich 4K erfüllen zu können, sodass eine ganze Reihe von 4K Inhalten bald über Satellit möglich gemacht werden kann. Ericsson war schon immer ein Unternehmen, welches vor allem Pioniergeist hatte und so neue Technologien maßgeblich mit auf Erfolgskurs gebracht hat. Ericsson ist zudem auch stolz auf die Zusammenarbeit mit Intelsat und will damit den Weg für Ultra HD TV über Satellit frei machen.

[via]