Mit seiner TV Plattform auf Basis eigener Glasfaser-Infrastruktur und konsequenter Kundenorientierung hat waipu.tv innerhalb von nur zwei Jahren die Marktführerschaft für unabhängiges IPTV in Deutschland erreicht. Der Weg für eine  sogenannte ‚Super-Mediathek‘ ist geebnet. Die komplette Unabhängigkeit von TV Sendern und die führende Technologie bieten die perfekte Grundlage.

Zum ‚Welttag des Fernsehens‘ am 21. November lädt waipu.tv seine Kunden ein, ihre Vision vom idealen TV Erlebnis der Zukunft zu formulieren. Unter allen Teilnehmern, die an der Aktion „Zukunft des Fernsehens“ teilnehmen, wird ein „Goldenes Ticket“ verlost, mit dem der/die Gewinner/in waipu.tv für zehn Jahre komplett kostenfrei genießen kann. Einen FireTV-Stick und einen Chromecast gibt es obendrauf.

Der globale Taktgeber

Die Teilnahme ist ganz einfach: unter waipu.tv soll die Frage „Wie stellst Du Dir das Fernsehen der Zukunft vor“ beantwortet werden. Jeder Teilnehmer, der einen verwertbaren Beitrag mit mehr als 20 Wörtern schreibt, nimmt an der Verlosung teil. Die Aktion läuft bis zum 30.11.18, die besten Beiträge werden auch (anonym) veröffentlicht. Die Ansprüche der Fernsehzuschauer an Komfort, Qualität und Vielfalt steigen.

Millionen Fernsehzuschauer erwarten immer selbstverständlicher eine zielgenaue Befriedigung ihrer Unterhaltungsbedürfnisse und bedienen sich dabei schon jetzt aus diversen Quellen. Vom Fernsehen mit Mediatheken über Amazon Prime, Netflix bis hin zu Youtube. Streaming-Technologie ist der globale Taktgeber für TV-Trends wie zeitunabhängiges Fernsehen, Video on Demand und personalisierte Unterhaltung.

Mit Kombination auf Augenhöhe

Das Angebot des linearen Fernsehens in Deutschland ist extrem stark. Aber erst in Kombination mit den technischen Möglichkeiten der Internet- und Streamingtechnologie entfaltet es seine vollen Möglichkeiten auf ‚Augenhöhe‘ mit Netflix & Co.

„Wir kombinieren die Stärke einer eigenen Glasfaserinfrastruktur mit der Innovationskraft eines Internet-Startups zu einem perfekten Fernseherlebnis“, erläutert Christoph Bellmer, Gründer und CEO der EXARING AG. „Unsere Kunden ersetzen ihren bisherigen TV Empfang durch waipu.tv, weil sie das Produkterlebnis und Inhalteangebot überragend beurteilen. Zuverlässigkeit, intuitive Bedienung und perfekter Kundenservice sind die meistgenannten Kriterien.“

Mehr als eine Million Kunden

Nach zwei Jahren ist waipu.tv mit über einer Million registrierten Kunden und mehr als 200.000 Abonnementkunden Marktführer der unabhängigen IPTV Plattformen. Der Medienkonsum auf der waipu.tv-Plattform steigerte sich vom ersten auf das zweite Jahr um mehr als das Achtfache. Personalisierte Unterhaltung spielt dabei mit acht Prozent (Vorjahr fünf Prozent) eine immer wichtigere Rolle.

Bemerkenswert ist die Kunden-Resonanz auf die exklusiv bei waipu.tv gezeigten New-TV-Channels, die aktuell bis zu fünf Prozent Marktanteil erzielen. Das Portfolio der New-TV-Channels umfasst verschiedenste Genres und wird laufend weiter ausgebaut.

Megatheken haben schweren Stand

„Konsequentes Umsetzen von Kundenfeedback und ständige Innovation sind die Treiber unserer Entwicklung. ‚Megatheken‘ haben in Zeiten von Netflix & Co einen schweren Stand. Aktuell testen wir daher mit ausgewählten Kunden das Konzept einer wirklich innovativen Lösung und wir freuen uns auf die Geburt unserer ‚waiputhek‘ Anfang 2019“ sagt Bettina Bellmer, Vorstand und Chefin der Produktentwicklung bei EXARING.

„Es gibt noch Einiges zu tun auf dem Weg zum besten TV Erlebnis der Welt“, meint Markus Härtenstein, Vorstand und verantwortlich für Content und Marketing bei EXARING. „Durch den Ausbau unseres New-TV-Portfolios mit attraktiven Video on Demand-Inhalten finden Kunden bei uns eine unvergleichliche Content-Vielfalt.

Kabellos und überall

Seit einigen Monaten wird die Idee einer ‚Super-Mediathek‘ von Vertretern des öffentlich-rechtlichen und des privaten Fernsehens intensiv diskutiert. waipu.tv kann über alle wesentlichen TV-Geräte, Tablets, FireTV, Smartphones und Browser genutzt werden – und das kabellos in jedem Raum der Wohnung. Die Zuverlässigkeit übertrifft die des klassischen Fernsehens.

Innovative Werbe-Erlösmodelle für Mediatheken sind auf der waipu.tv Plattform bereits erfolgreich implementiert. Christoph Bellmer:  „Wir sind bereit, die Super-Mediathek zu öffnen. Unsere Plattform ist neutral, unabhängig von allen Sendern und technisch führend. Wir sind in konkreten Gesprächen mit mehreren Marktteilnehmern zum Thema“.