Zum ersten Mal können Sky Kunden wählen, ob sie sich nach der ersten Vertragslaufzeit für ein weiteres Jahresabonnement entscheiden oder ob sie gegen einen geringen Aufpreis zu einem Monatsabonnement wechseln möchten.

Ab sofort sind im Standard-Paket Sky Q auch Sky Go und das Entertainment Paket enthalten. Exklusive Top-Serien von Sky und HBO, komplette Staffeln und Dokumentationen stehen jederzeit auf Abruf zur Verfügung.

„Neue Ära des Fernsehens“

„Wir haben versprochen, dass wir eine neue Ära des Fernsehens in Deutschland beginnen und ein unvergleichliches Fernseherlebnis bieten wollen – dies ist der nächste große Schritt auf diesem Weg. Wir versprechen mehr Flexibilität, mehr Auswahl und mehr inklusive“, sagt Devesh Raj als CEO von Sky Deutschland.

Sky mache es einfacher als je zuvor, Programmpakete zu buchen: Cinema, Fußball-Bundesliga und Sport sowie Entertainment Plus inklusive Netflix. Das neue Kids Paket sei jetzt mit einer riesigen Auswahl an Kinderserien, fünf beliebten Kindersendern und über 4500 Inhalten auf Abruf erhältlich.

Hochauflösende UHD-Option

Auch die Erweiterung von Sky Q ist simpel: Für Fans höchster Bildqualität gibt es die UHD-Option, die mehr als 130 Live-Sportveranstaltungen pro Jahr sowie mehr als 150 Filme und Serien-Highlights auf Abruf umfasst.

Wer Sky in jedem Raum zu Hause sehen möchte, kann die Multiscreen-Option hinzufügen und sein persönlich zugeschnittenes Programm dann auf bis zu fünf Geräten genießen.