Vor allem Leute, die täglich stundenlang am PC arbeiten müssen, aber auch leidenschaftliche Gamer kennen die Symptome: brennende Augen und/oder Spannungskopfschmerz vom dauerhaften, unbewussten „Blinzeln“ in den Monitor.

Ausgestattet mit dem EyeCare-Featurepaket, das die Low Blue Light- und Flicker-Free-Technologien umfasst, verringert der neue BenQ-Monitor EW3270U die Ermüdung der Sehorgane; sorgt im übertragenen Sinne sogar aktiv dafür, dass sie gesund bleiben.

Multi-Talent für das Home-Office

Die Brightness Intelligence Plus-Technologie ermöglicht ein optimales und entspanntes Seherlebnis, indem Helligkeit und Bildinhalte während der Darstellung automatisch dem Umgebungslicht angepasst werden. BenQ ergänzt sein Portfolio um ein Multitalent für Home Office-Anwendungen.

Der EW3270U eignet sich mit seinem 80,01 cm/31,5 Zoll großen VA-Panel, einer 4K UHD Auflösung von 3840 x 2160 und seiner HDR10 Technologie hervorragend sowohl für die Darstellung von Video-Content als auch für Texte und Tabellen und andere Büro-Anwendungen. Der neue Allrounder für den Arbeitsplatz ist ab sofort zum Preis von 589 Euro im Handel erhältlich.

„Ultimatives Video-Entertainment“

Die brillante und kontrastreiche Darstellungsqualität von Multimedia-Content sowie von Office-Anwendungen, wie Texten, Tabellen und Websites ist auf die 95-prozentigen Abdeckung des DCI-P3 Standards sowie einem nativen Kontrastverhältnisses von 3000:1 zurückzuführen. Sie wollen mehr Details? Hier das spezifische Datenblatt.

Spezielle Modi wie „Super Resolution“ verbessern die Bildqualität nach Angaben des Herstellers signifikant. HDR10- und die FreeSync™ von AMD wirken an diesem Prozess mit. Gaming Fans kommen aufgrund der schnellen Reaktionszeit von 4ms GtG auf ihre Kosten. Neben einem USB-C-Anschluss verfügt das Gerät über HDMI- und Display-Port-Anschlüsse sowie über zwei integrierte Zwei-Watt-Lautsprecher. Außerdem wichtig: BenQ gewährt zwei Jahre Garantie inklusive „Pick-up Repair and Return Service“.