MSI hat für das nächste Jahr einen 55 Zoll OLED Gaming-Monitor angekündigt. Der MSI MEG 551U OLED soll seinen Nutzern eine 4K-Auflösung und natürlich ein ausgezeichnetes Bild bieten. Optimiert wurde das Gerät natürlich für das Zocken am PC und der Konsole.

Technische Daten

Allzu viel ist über den MSI MEG 551U OLED noch nicht bekannt. Fest steht aber, dass das Gerät über ein Panel mit 144 Hz und UHD-Auflösung verfügt. Darüber hinaus werden alle wichtigen Schnittstellen wie HDMI 2.1 beziehungsweise der DisplayPort unterstützt.

Außerdem wird ein sogenannter Konsolen-Modus mit an Bord sein. Bei diesem wird die Darstellung des bewegten Bildes für diesen Anwendungsbereich optimiert. Darüber dürften sich Xbox X- und Playstation 5-Nutzer sehr freuen.

Für wen sich der Monitor eignet

Fairerweise muss man anmerken, dass nicht jeder Gamer für dieses Gerät infrage kommt. 55 Zoll entsprechen immerhin rund 140 cm. Da müssen die räumlichen Gegebenheiten passen. Das ist auch mit einer der Gründe, warum die gängige Monitor-Größe bei Gamern die 24 Zoll-Marke selten überschreitet. Ein 55 Zoll Gaming-Monitor wie der MSI MEG 551U OLED dürfte dennoch einige Vorteile bieten und deshalb ausreichend Abnehmer finden. Insbesondere bei Shootern und MMO RPGs dürfte der Spieler eine wesentlich bessere Rundumsicht genießen.

Denkbar ist ansonsten eine kombinierte Nutzung als Gaming-Monitor und Fernseher. Wann der MSI MEG 551U OLED erscheint, steht bisher nicht fest. Es bleibt zu hoffen, dass MSI pünktlich zur CES im Januar nächsten Jahres weitere Informationen veröffentlicht.

[MSI]

"