Der 4K-Standard gewinnt immer mehr an Bedeutung, weshalb auch immer mehr Produkte auf den Markt kommen, die eine Kompatibilität mit Ultra HD mit sich bringen. Auch das japanische Unternehmen Panasonic möchte den 4K-Zug für sich nutzen, weshalb unter anderem zwei neue 5.1-Systeme von Panasonic vorgestellt wurden, die jeweils einen Blu-ray-Player mit 4K-Upscaling beinhalten.

5.1-Komplettsysteme mit Blu-ray-Player samt 4K-Upscaling

Ebenjene Systeme hören auf die Namen Panasonic SC-BTT505 und Panasonic SC-BTT865, im Zuge einer Pressemitteilung hat Panasonic beide Geräte offiziell präsentiert. Das System Panasonic SC-BTT505 ist das kleinere der beiden und bringt vier Tischlautsprecher mit sich, die es zusammen mit Subwoofer und Center-Speaker auf eine kumulierte Leistung von 1200 Watt bringen.

Weiterhin sind WiFi, Bluetooth, NFC sowie Miracast als Funktionen vorhanden – ebenjene Funktionen beinhaltet auch das Panasonic SC-BTT865, das aber zwei große Unterschiede zum SC-BTT505 bietet. Zunächst einmal sind die Lautsprecher echte Standlautsprecher mit einer Höhe von 1,30 Metern, desweiteren ist der Funk-Adapter Panasonic SH-FX82 enthalten, der für eine drahtlose Verbindung der Lautsprecher mit dem System sorgt.

Panasonic SC-BTT505 & SC-BTT865: Release im Frühjahr 2014

Beide Systeme enthalten jeweils einen Blu-ray-Player, der nicht nur die üblichen Standards abspielen und Filme via USB-Stick oder Festplatte wiedergeben kann, sondern auch 4K-Upscaling. Das 4K-Upscaling wird in Verbindung mit allen Filmen und Verbindungsmöglichkeiten geboten, sodass die Ultra-HD-Auflösung in Zusammenspiel mit quasi allen Dateien und Formaten zur Verfügung stehen wird.

Wann genau das Panasonic SC-BTT505 und das Panasonic SC-BTT865 in den Verkauf gelangen werden, ist bisher nicht bekannt, Panasonic selbst spricht von einem Release im Frühjahr dieses Jahres. Leider hat das japanische Unternehmen auch noch keine Preise für die beiden 5.1-Komplettsysteme genannt, allerdings ist davon auszugehen, dass das Panasonic SC-BTT865 aufgrund seiner Ausstattung ein gutes Stück teurer sein wird als das Panasonic SC-BTT505.

[via areadvd.de]