Dolby Atmos und weitere immersive Klangformate wie DTS:X und Auro-3D erobern den Markt. Immer mehr Blu-rays und Ultra-HD-Blu-rays weisen deutsche 3D-Tonspuren auf, Netflix stellte mit Okja den ersten Film mit Raumklang ins Repertoire.

Sicher ist, dass Netflix nicht der einzige On-Demand-Anbieter bleiben wird, große Konkurrenten wie Amazon Prime-Video oder Sky ziehen garantiert nach. Schön und gut. Aber wäre es nicht der Knaller, wenn sich auch leidenschaftliche Gamer in dreidimensionale Klanglandschaften versetzen lassen könnten?

Plantronics kooperiert mit Dolby Laboratories Inc.

Plantronics, Spezialist und Pionier für Kommunikationslösungen im professionellen und Consumer-Bereich, kooperiert seit geraumer Zeit mit Dolby Laboratories Inc. Plantronics ist überzeugt, dass Zockern mit Hilfe der Dolby Atmos® Audiotechnologie ein Wettbewerbsvorteil geboten wird, da sowohl die Informationsaufnahme während des Spielens sowie das Gaming-Erlebnis als Ganzes gesteigert werden.

Dieser Sprung vom herkömmlichen Surround-Sound hin zu 3D-Audio wird möglich, indem man den Plantronics Headsets RIG 400XL und RIG 600LX sowie dem schnurlosen Kopfhörer RIG 800LX Codes beilege, mit denen Nutzer ohne zusätzliche Kosten Dolby Atmos für ihre Xbox One Konsole oder ihren Windows 10 PC aktivieren können.

Sounds von vorne, hinten, unten und oben

Der Hersteller beteuert, dass das Ergebnis ein satter, ergreifender Sound ist, der Spieler vollständig umgibt und für ein präziseres, realistischeres Gaming-Erlebnis sorgt. „Bereits seit der Entwicklung des ersten modularen Gaming-Headsets für Turnierspieler haben wir uns der Herausforderung angenommen, zu erforschen, wie Audiotechnologie Gaming verbessern kann – ob sie Spieler nun näher zusammen oder zum Herzen der Handlung bringt“, so Jack Reynolds, Gaming Director bei Plantronics.

Die Dolby Atmos Technologie bringe räumliche Präzision, indem sie die Art verändert habe, in der Entwickler mit In-Game Sound umgehen. Anstatt komprimiertes Audio durch 2D-Stereo-Kanäle zu pressen, übermittle Dolby Atmos die vollständigen räumlichen Audiodaten. Dies führt dazu, dass Nutzer Audiosignale von vorn, hinten, oben und unten wahrnehmen.

„Genaueres Gefühl in der digitalen Welt“

„Mit Dolby Atmos gelingt es Gamern leichter, individuelle Audio-Elemente ihrer Umgebung zu identifizieren und deren Quelle schnell genau festzustellen“, sagt Spencer Hooks, Director Games bei Dolby. „Wir haben die Zusammenarbeit mit Plantronics als herausragende Gelegenheit gesehen, Gamern ein individuelleres und genaueres Gefühl der digitalen Welt zu transportieren, die sie umgibt.“

Zusätzlich zum Dolby Atmos Feature für Kopfhörer, bieten die neuen Headsets RIG 400LX, RIG 600LX sowie das schnurlose RIG 800LX das typische leichte und wandlungsfähige Design mit isolierenden Ohrmuscheln und Audiosteuerung per Knopfdruck, das die RIG Gaming-Familie von Plantronics auszeichnet.

Dynamischer Sound mit 40-Millimeter-Treibern

Der Plantronics RIG 800LX Wireless überzeugt darüber hinaus auch mit sehr gutem Klang. Nutzer können mit nur einer Akkuladung bis zu 24 Stunden schnurlos „daddeln“, eine verzögerungsfreie Verbindung mit der Xbox One ist möglich.

Der dynamische Sound mit perfekt ausbalancierten 40-mm Lautsprechern sorgt für ein atemberaubend lebendiges Audioerlebnis. Niederfrequenzresonatoren verstärken die Bässe und mindern Verzerrungen in der Klangqualität.

Equalizer für individuelle Einstellungen

Dank Mic-Monitor-Feature erkennen Gamer, ob das Noise-Cancelling-Mikrofon die Nebengeräusche optimal filtert und ihre Teamkollegen sie gut hören können. Nach dem Gespräch kann das Mikrofon dank „flip-to-mute“-Funktion einfach hochgeklappt werden, um es stumm zu schalten.

Durch einen an den Ohrmuscheln angebrachten Regler lassen sich die Lautstärke sowie die Balance zwischen Spiellautstärke und Chat einfach justieren. Über EQ-Voreinstellungen können Höhen isoliert, die mittleren Bereiche intensiviert, Bässe verstärkt oder die Stimme in den Vordergrund gerückt werden.

Zusätzlicher Eingang für Musik

Den Modellen RIG 400LX und RIG 600LX liegt der Plantronics LX1 Pro Level Verstärker bei – mit drei Audio-EQ-Einstellungen, einer analogen Doppelsteuerungen zur Modifizierung der Spiel-Chat-Balance sowie einem zusätzlichen Eingang für Musik.

Das RIG 400LX bietet mit hochsensiblen 40mm-Treibern einen klaren, vollen Sound, der Anwender direkt ins Zentrum des Spielgeschehens versetzt. Der Noise-Cancelling-Mikrofonarm ist stets einsatzfähig und stellt sicher, dass Nutzer von ihren Mitspielern laut und deutlich verstanden werden.

Markteinführung und Preise

Das RIG 600LX bietet eine ausgewogene Klangkulisse mit verzerrungsfreiem Bass und versetzt Gamer in den Mittelpunkt des Spielgeschehens, ohne die feinen Audiosignale zu verschleiern, die sie vollständig in die Handlung eintauchen lassen.

RIG 400LX, RIG 600LX und das schnurlose RIG 800LX zur Nutzung mit allen Geräten der Xbox One-Familie (Xbox One, Xbox One S, Project Scorpio) und Windows 10 sind ab Herbst für 99,99 Euro, 149,99 Euro und 179,99 Euro erhältlich. Nach Angaben von Plantronics werden weitere Atmos-fähige Modelle noch in diesem Jahr folgen.

close

Produkt-Newsletter

Jetzt anmelden und 10%-Gutschein sichern!

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.