„Ein HDMI Kabel wie man es sich wünscht, perfekte Verbindung und überzeugende Verarbeitungsqualität. Störungsfrei, robust, zukunftssicher und vor allem günstig im Preis. Deutsches Know-How lässt sich leider nur so günstig in China produzieren. Wer schon immer auf der Suche nach DER! Verbindung mit seiner PlayStation war, wird hier schnell fündig ohne Enttäuschungen erleben zu müssen. Volle Empfehlung von uns“.

Oh wie gut das tut! Wir selbst, der Kabelhersteller Ultra-HDTV, wurden gelobt. Nicht, dass wir das nicht verdient hätten, denn wir wissen, wie gut unsere Produkte sind. Aber dass sich „Playstation Experience – Your High-End Playstation Magazine“ die Mühe machte, unseren „Bestseller“, das Ultra-HDTV 4K HDMI-Kabel auf Herz und Nieren durchzuchecken, hat uns doch sehr gefreut.

Verzicht auf Vorschlaghammer

Die Herren waren nicht zimperlich. Zitat aus dem Gamer-Crash Test: „Wir haben versucht das Kabel aus dem Stecker zu ziehen, eher gibt hier das Kabel in seiner Zugbelastung auf. Aber das Kabel wollte nicht aus dem Stecker. Man kann mit dem Hammer auf das Gehäuse des Steckers schlagen, er bleibt in seiner Form. …okay den 6 Kg Vorschlaghammer holten wir dann doch nicht raus. Wir sind mehrfach mit dem Gamersessel über das Kabel gerollt, es bleibt in seiner Form. Nur der Metallstecker kann hin und wieder statische Aufladungen erzeugen, was aber wohl weniger ins Gewicht fällt“.

Vielen Dank für den Verzicht auf schweres Gerät und den martialischen, eventuell nicht ungefährlichen Einsatz mit dem Gamersessel. Auf so etwas wären wir nie gekommen, obwohl wir natürlich auf höchste Fertigungsstandards achten. Nach einem schweren Parcours der Test-Redaktion wurde neben der prima Verarbeitung unseres Produktes der günstige Preis lobend erwähnt und die Übertragungsleistungen gepriesen:

Hardware Award

Der Hardware-Award von playstation-experience.com

Der Hardware-Award als Preis

Eingesetzt als Verbindung einer PlayStation 4 Pro mit einem Samsung Curved 4K/HDR-Fernseher sowie eines AV-Receivers von Onkyo mit HDCP 2.2 und unter abwechselnder Verwendung mit einem Blu-ray Player oder einer Set-Top Box gab es nix zu meckern:

„In allen Fällen sorgte das Kabel für eine saubere Verbindung. Keine Tonaussetzer, der Audiorückkanal funktioniert ohne Tadel, das Bild bleibt konstant bestehen und Ausfälle, Ruckler haben sich nicht gezeigt. Störungen durch andere Geräte wie z.B. Bluetooth zeigten sich weder im Bild noch im Ton. Egal ob nun 4K/ HDR, Dolby Atmos, ARC, 3D oder was ein HDMI 2.0b Kabel noch so alles können muss, die Verbindung blieb zu 100 Prozent bestehen“. Der „Hardware Award“ war uns sicher – ganz herzlichen Dank.