Shure und Adam Levine präsentieren den Aonic 50 Wireless Noise Cancelling Kopfhörer sowie den Aonic 215 True Wireless Sound Isolating Ohrhörer. Shure, seit 95 Jahren einer der weltweit führenden Hersteller für Audioelektronik, arbeitet bereits seit über zehn Jahren mit dem Sänger Adam Levine zusammen.

„Für uns war es vollkommen natürlich, Adam in diese Kampagne einzubeziehen“, sagt Eduardo Valdes, Senior Director Global Marketing, Musician und Consumer Audio bei Shure. „Die Kampagne bringt Künstler näher an ihre Fans und erfasst die Emotion und Inspiration, die Künstler durch ihre Musik transportieren“.

Vielseitig einsetzbar

Das Modell Shure Aonic 50 Wireless Noise Cancelling bietet bis zu 20 Stunden Akkulaufzeit mit einer einzigen Ladung. Mittels integrierter Fingertip-Controls kann man Anrufe annehmen, die Lautstärke anpassen oder Musik pausieren.

Die kabellose Bluetooth 5 Technologie sorgt nach Angaben des Herstellers für verbesserte Signalstabilität und eine Reichweite bis zu zehn Metern. Der Premium-Kopfhörerverstärker unterstützt verschiedene Codecs, einschließlich Qualcomm aptX, aptX HD, aptX Low Latency audio, Sony LDAC, AAC und SBC.

Technik ist identisch

Falls ein Audiogerät Bluetooth nicht unterstützt, kann der 399 Euro teure Aonic 50 Wireless auch über ein 3,5-mm-Kabel angeschlossen werden. Shures erster „Kabelloser“ bietet individuell anpassbare Noise Cancellation. Im Environment Mode kann der Nutzer Umgebungsgeräusche oder Durchsagen wieder zuschalten.

Die Shure Aonic 215 True Wireless Sound Isolating Ohrhörer, die zum Preis von 279 Euro auf den Markt kommen, sind mit identischer Technologie ausgestattet, die Shure für das In-Ear-Monitoring auf der Bühne einsetzt. Sie fallen durch transparenten Sound mit voluminöser Basswiedergabe angenehm auf.

Vier Mal acht Stunden

Außergewöhnlicher Komfort und ein fester Überohrsitz stellen sicher, dass die Stöpsel auch bei anstrengenden Aktivitäten in Position bleiben. Die Sound Isolating Technologie reduziert Umgebungsgeräusche. Bei Bedarf kann man per Knopfdruck in den Environment Mode wechseln, um Umgebungsgeräusche wahrzunehmen.


Der Aonic 215 True Wireless bietet acht Stunden Akkulaufzeit mit drei zusätzlichen Vollladungen über das mitgelieferte Transport-Case. Der gleichfalls leistungsstarke Kopfhörerverstärker unterstützt verschiedene Codecs, einschließlich Qualcomm aptX, AAC und SBC.

Von kabellos zu kabelgebunden

Die Bluetooth 5 Technologie bietet verbesserte Signalstabilität und eine Reichweite bis zu zehn Metern. Mit entsprechendem Zubehör – etwa dem separat erhältlichen Secure Fit Adapter für 229 Euro -, kann man mühelos von kabelgebunden zu kabellos wechseln.

Mit der ShurePlus PLAY App lassen sich die Noise Cancellation bzw. Lautstärke und Equalizer im Environment Mode anpassen. Die PLAY App ist für iOS und Android verfügbar und dient gleichzeitig als Musik-Player mit Equalizer, der sowohl normale als auch hochauflösende Musikdateien unterstützt.