Cambridge Audio blickt auf mehr als 50 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung von hochwertigen Audio-Produkten zurück, ist aber, wie einst die DDR, stets „der Zukunft zugewandt“.

Jetzt erweiterten die Briten die Bandbreite an Wiedergabequellen ihres HiRes-Netzwerk-Players Azur 851N um die derzeit begehrte „Roon Ready“ Unterstützung. Was Roon ist? MODERNHIFI beschreibt es perfekt: Eine Software, die der audiophilen Musikwiedergabe am Computer das Nerdige nimmt.

Schicke Oberfläche ersetzt dröge Liste

„Statt einer drögen Listenansicht gibt’s eine schicke Oberfläche, die Wiedergabesoftware und Musikdatenbank vereint“, heißt es in einem lesenswerten Beitrag von MODERNHIFI-Autor Torsten Pless. Nach einem Firmware-Update erkennt der 1449 Euro teure Cambridge-Player ab sofort die „neue Adresse“.

Roon ermöglicht Musikwiedergabe in höchster Klangqualität. Von Streaming-Anbietern wie Spotify oder TIDAL, LosslessMusikdateien aus dem lokalen Netzwerk, von einem USB-Datenträger oder weiteren digitalen Zuspielern.