SEIKI sorgt für Wirbel in der 4K-Szene

Wenn wir mit Seiki konfrontiert werden, dann assoziieren wir mit dem Unternehmen zwar keine High-End-Produkte, aber immerhin eine beachtliche Erfolgsgeschichte und vor allem viel Zuspruch von vielen TV-Fans. Seiki hatte sich in diesem Jahr in kürzester Zeit mit seinem 50 Zoll Ultra HD Fernseher ( SE50UY04 ) in die Medien katapultiert und sorgt seither hauptsächlich im 4K-Sektor immer wieder für Aufsehen. Ein 4K-Fernseher für etwas mehr als $1000 war zur Zeit der Ankündigung der pure Wahnsinn, wenngleich bei den Seiki-Modellen jegliche Sonderausstattung mit Abwesenheit glänzt. Aber gerade diese Tatsache ermöglicht diese Preisgestaltung bei dem Unternehmen, das behauptet, dass die fehlenden Features problemlos mit externen Geräten nachgerüstet werden können.

Ein wenig später wurde dann auch schon der kleine Bruder des 50-Zöllers angekündigt. Zwar beträgt seine Bildschirmdiagonale nur 39″, dafür kommt er mit einem empfohlenen Verkaufspreis von nur $699 umso erschwinglicher daher. Ein weiteres Modell mit einer Bildschirmdiagonale von 65″ wird das Angebot an Ultra-HD-Fernsehern in naher Zukunft erweitern. Alle Modelle werden bekanntlich mit drei HDMI-Ports, einem USB-Anschluss, einer Fernbedienung und einem HDMI 1.4-Kabel ausgeliefert. Und wenn der Fernseher defekt ist oder plötzlich den Geist aufgibt? Kein Problem, denn bei Seiki gibt es ein ganzes Jahr lang die sogenannte „no-nonsense“ Austausch-Garantie. Somit erspart man sich während der Garantiezeit jegliche Rechtfertigung und Papierkram und bekommt ohne Wenn und Aber ein neues Gerät.

NanoTech und SEIKI im Bundle

Um den Konsumenten die 4K-Auflösung noch schmackhafter zu machen, haben sich nun NanoTech und SEIKI zusammengetan um die „ultimate 4K Ultra HD experience“ zu gewährleisten. NanoTech hatte bereits vor einiger Zeit seinen 4K Streaming-Media-Player vorgestellt. Dieser Media-Player trägt die Bezeichnung Nuvola NP-1 und bietet 4K-Streaming – und das bei jedem Ultra-HD-Fernseher, unabhängig von der Marke und dem Modell. NanoTech wird schon sehr bald den weltweit ersten 4K-Media-Player und die Fernseher von SEIKI in allen Filialen im Bundle anbieten. Ein sehr schöner Zusammenschluss also, zumal der Nuvola NP-1 ebenfalls zum Schnäppchenpreis erhältlich ist. Für nur $299 kann er sich durchaus sehen lassen und bietet, sobald verfügbar, neben beachtlicher Hardware auch ein Update auf den neuen H.265-Codec.

Nuvola np1-2

Der Nuvola NP-1 hat ganz schön was auf dem Kasten

Zum Start wird es den 4K Media-Players von Nanotech in einem Bundle mit 10 Videos geben, die allesamt 4K Auflösung bieten. Dazu erhält der Käufer auch noch 10 Videospiele und 5 Multimedia Apps in 4K Auflösung. Dieses Komplettpaket wird es zum Start für nur 299 US Dollar geben, was insgesamt als Schnäppchenpreis anzusehen ist. Mit dem Media-Player erhält der Nutzer dann Zugang zu dem Video Streaming Netzwerk NanoFlix UHD, was eine sehr große Sortimentsbreite an 4K Titeln bietet. Die Zeit für gute Unterhaltung auf sehr hohem Qualitäts-Niveau könnte damit durchaus steigen.

Wann und ob die beiden Wunschlisten-Kandidaten überhaupt hierzulande erscheinen werden ist noch nicht bekannt.

[via] [zur Produktseite]