Am heutigen Tag war es endlich so weit, der neue Smart TV vom Premium TV-Anbieter Sky wurde vorgestellt – Sky Glass. Gerüchte hatten bereits im Vorfeld darüber berichtet, dass Sky Großbritannien seinen hauseigenen Fernseher heute vorstellen soll. Das Ganze hat sich nun bewahrheitet, denn auch Sky Deutschland hatte für heute ein Event angesetzt, bei dem „Magisches“ präsentiert werden sollte. Nun stellt sich die Frage – was kann der neue Sky Glass und was wird er kosten?

Sky Glass – was kann der neue 4K UHD TV?

Lange wurde spekuliert, was der neue Fernseher bringen soll und inwiefern er sich von der Konkurrenz abhebt. Der Preis des hauseigenen Geräts gilt als äußerst stolz und deutlich höher als die der Konkurrenz. Nichtsdestotrotz hat sich der TV-Anbieter eine Menge gedacht, denn voller stolz wurde das innovative und neue Fernseh-Erlebnis präsentiert. Der Sky Glass soll das TV-Erlebnis für jeden Kunden vereinfachen und zeitgleich auch verbessern. Aus diesem Grund hat Sky eine Menge in die Entwicklung des neuen UHD-TV-Geräts investiert.

Der TV geht als All-in-One Gerät an den Markt und liefert eine 4K-Auflösung. Außerdem besticht der neue SmartTV mit einem speziellen Sound-Erlebnis. Das edel verarbeitete Gerät benötigt kein extra Soundsystem, da das Gerät bereits mit integrierter Soundbar geliefert wird. Insgesamt wird der 4K-TV mit 6 Lautsprechern und einem Subwoofer geliefert und das auch noch mit wuchtigem Sound per Dolby Atmos. Zudem kann auch die Soundbar nach eigenem Wunsch angepasst werden, da diese mit Clips befestigt wird.

Vorteile und verschiedene Modelle des Sky Glass

Alles in allem handelt es sich um ein starkes All-in-One Packet. Sky möchte das Fernseh-Erlebnis nicht nur verbessern, sondern auch deutlich vereinfachen. Mit dem neuen Sky Glass wird folge dessen weder Kabel noch Satellit benötigt, denn vielmehr reicht bereits eine WLAN-Verbindung aus, um Zugriff auf das komplette Sky-Programm zu erhalten. Auch andere Unterhaltungs-Apps wie Netflix, Amazon, Disney Plus, DAZN und Co werden als App angeboten und können jederzeit schnell gestartet werden.

Das Gerät hat ein hochwertig verarbeitetes, metallisches Gehäuse. Der 4K-SmartTV wird mit blau, weiß, schwarz, grün und rosa in fünf verschiedenen Farben angeboten. Außerdem wird er zu Beginn in drei unterschiedlichen Größen zu kaufen sein. Mit den Zollgrößen S(43), M(55) und L(65) sollte für jedermann etwas dabei sein. Außerdem hält sich der Premium-TV-Anbieter mit XL und XXL wohl weitere Größen frei.

Was kostet der Sky Glass?

Zum einen kann der Sky Glass einzeln erworben werden, zum anderen wird auch ein Abo-Modell angeboten. Im Einmalpreis kostet die Modelle von klein bis groß 649, 849 oder 1049 Pfund. Dies entspricht einem Preis zwischen 765€ bis 1235€, was für einen Fernseher nicht gerade billig ist.

Für die meisten allerdings wird eher das Abo-Modell interessant. Die 43 Zoll Ausführung kann bereits für 13 Pfund pro Monat erworben werden. Gemeinsam mit dem Angebot des Bezahlsender, Sky Ultimate TV, würde das Ganze auf 39 Pfund pro Monat anwachsen. Das wären umgerechnet 45€, womit der Sky Kunde auf das komplette Sky-Programm zugreifen kann. Für jede größere Ausführung kommen weitere 4 Pfund auf die monatlichen Kosten dazu, weshalb die Größe L mit Sky Ultimate TV auf insgesamt 47 Pfund pro Monat kommt. Technik-Fans müssen sich noch ein wenig gedulden, da das Gerät erst ab der zweiten Jahreshälfte 2022 verfügbar sein wird. Ein konkretes Datum ist allerdings noch nicht bekannt. 

[Quelle: Sky]