Sonos Radio vereint auf einfache und elegante Art und Weise das Streaming von Radio-Diensten mit einer besonderen Auswahl an sorgfältig zusammengestellten Radiosendern. Dies ist allerdings bei Weitem noch nicht das Ende unserer Reise“, verspricht Sonos-Chef Patrick Spence:

Deshalb wurde der Radio-Streaming-Service „Sonos Radio“ gelauncht, der über zehn Millionen Haushalte weltweit mit mehr als 100 Streaming-Optionen sowie einer Kombination aus über 60.000 regionalen Radiosendern versorgt und exklusive Inhalte zur Verfügung stellt.

„Ganz neue Dimensionen“

Aktuell verbringen Sonos-Nutzer nach Angaben des Unternehmens knapp die Hälfte ihrer Zeit damit, Lieblingsradiosender und -DJs zu hören. Im Streaming-Zeitalter entwickele sich jedoch auch das Radio weiter, sodass Hörer weltweit durch On-Demand-Musikdienste und Podcasts ganz neue Dimensionen für ein perfektes Hörerlebnis entdecken könnten.

Sonos Radio macht den Zugang zu Internetradio-Diensten einfach: Wer beispielsweise die eigene Postleitzahl eingibt, kann regionale Sender aus dem Äther fischen und erhält zeitgleich Zugriff auf weltweite Radio-Stationen.

Fortlaufende Aktualisierung

Sonos Radio wird fortlaufend aktualisiert. Unter anderem werden in Kürze Europas größtes Radio-Unternehmen Global und der US-amerikanische Radiodienst Radio.com zur Verfügung stehen. Außerdem wartet eine Fülle an Songs, die von DJs und Künstlern zusammengestellt wurden, auf Hörer.

Die Genre Stations bestehen aus mehr als 30 ausgewählten, werbefinanzierten Radiosendern. Zudem ist Sonos eine Partnerschaft mit Super Hi-Fi eingegangen, um bei allen Streams „ein perfektes Hörerlebnis“ zu bieten.

Tools für digitale Musik

Super Hi-Fi stellt KI-Tools für digitale Musik zur Verfügung, die für die Lautstärkeregelung zwischen den Songs und der Werbung, zum Mischen von Songs und zum nahtlosen Untermischen von Kommentaren konzipiert sind.

Nach einem Software-Update ist das neue Feature im Menü „Durchsuchen“ in der Sonos App vorkonfiguriert. Allen Kunden wird auf diese Weise der Weg zu Internetradiosendern aus der ganzen Welt geebnet.