Sowohl Sony als auch Sonic Scenarist werden eine Unterstützung für DTS:X in ihre Authoring-Software für Blu-rays integrieren. Die hierfür benötigte Aktualisierung der Software bieten Sonys Blu-print 6.6 und Scenarists BD Professional & Pro Plus v 6.0. Somit unterstützt man neben Blu-ray 3D und Ultra HD Blu-rays auch DTS:X.

Nach Dolby Atmos kommt nun DTS:X

Mit Blu-print 6.5 hatte der japanische Konzern Sony bereits Dolby Atmos unterstützt. In der neuesten Version 6.6 der Authoring-Software wird nun auch ein DTS:X Support integriert. Allerdings kann auch mit weiteren Funktionen, wie Untertiteln, Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio gerechnet werden. Es bleibt abzuwarten, ob Sony auch eigene Filme auf Blu-ray Disc mit DTS:X veröffentlichen wird. Die schnelle Ankündigung der Unterstützung kann aber als Wink mit dem Zaunpfahl verstanden werden.

Bei Sonic Scenarist ist man übrigens schon an der Unterstützung von DTS:X zum Authoring von 4K-Filmen auf den neuen Ultra HD Blu-rays dran.

[bluray-disc]