In diesem Jahr hat Samsung ein besonders umfangreiches Soundbar-Lineup vorbereitet, welches Surround-Sound mit bis zu neun Kanälen in das Wohnzimmer bringt und natürlich auch optisch ein echter Hingucker ist. Damit sich nichts beißt, hat man die Geräte vom Design her den TV-Modellen aus dem eigenen Hause angepasst.

Subwoofer und Mehrkanalton von 2.1 bis 9.1

Die neuen Samsung-Soundbars bieten einen separaten Subwoofer und Mehrkanalton von 2.1 bis 9.1. Das Spitzen-Modell des Lineups 2015 hört auf die Bezeichnung HW-J8500/8501 und kommt mit einer Ausgangsleistung (RMS) von 350 Watt und einem 9.1 Surround Sound daher. Verwendet werden ein zentraler und mehrere seitlich positionierte Lautsprecher.

Neu ist, dass die Geräte im Zusammenspiel mit den Samsung TVs ohne Kabel auskommen und komplett via „TV Sound Connect“ arbeiten. Auch Soundbar und Subwoofer kommunizieren kabellos. Hier wird Bluetooth zum Übertragen der Dateien verwendet. Wer es flexibel mag, kann auf die Soundbars HW-J8500/8501, HW-J7500/7501, HW-J6500/6501/6502 sowie HW-J650/651 zugreifen, die kompatibel zum Wireless Audio Multiroom System von Samsung sind.

Die neuen Samsung Soundbars sind ab Mai zu folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen (inkl. MwSt.) im deutschen Handel erhältlich:

  • HW-J8500 / 8501, UVP 949 EUR
  • HW-J7500 / 7501, UVP 749 EUR
  • HW-J6500 / 6501 / 6502, UVP 649 EUR
  • HW-J6000 / 6001, UVP 549 EUR
[Pressemitteilung]