Am 03. Februar 2019 findet der Super Bowl 2019 statt, das in diesem Jahr größte Sportereignis in den USA. Natürlich wird es auch in diesem Jahr wieder einen riesigen Hype geben, auch aus technischer Sicht sind dabei Neuerungen geplant. So wird CBS Sports erstmals in der Super-Bowl-Geschichte auf 8K-Kameras bauen.

Super Bowl 2019: 8K-Kameras erstmals am Start

Schon im vergangenen Jahr wurden 4K-Kameras verwendet, in diesem Jahr wird es nun auch 8K-Kameras geben. Diese sollen in den beiden Endzonen des Spielfeldes positioniert werden, wo dann entsprechend weitere Eindrücke von den Spielzügen in diesem Bereich erwartet werden können.

Eine Ausstrahlung in 8K-Auflösung wird es hingegen nicht geben, dennoch ist es interessant, dass die 8K-Technik so langsam aber sicher mehr Aufmerksamkeit erhält. Neben den erwähnten 8K-Kameras wird CBS Sports auch weitere 16 Kameras zum Einsatz bringen, die mit der 4K-Auflösung aufwarten.

[Quelle: SportsPro Media]