NHK, der öffentlich-rechtliche Sender in Japan, ist Vorreiter in Sachen 8K Fernsehen. Sowohl die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen als auch die olympischen Spiele wurden in 8K ausgestrahlt, als letztes übertrugen sie den Super Bowl in diesem Format. Der Super Bowl 50 wurde mit einer mobilen Einheit und sechs 8K Kameras aufgezeichnet. Damit fügt NHK immer mehr Events und Veranstaltungen zu seiner 8K-Liste hinzu, die auch in den kommenden Monaten wieder erweitert werden dürfte. Dass hierzulande derart hochaufgelöste Sendungen ausgestrahlt werden, ist für die nächsten Jahre aber definitiv nicht zu erwarten.

NHK setzt auf 8K Produktionen

Die Einheit, mit der der Sender NHK den Super Bowl 50 aufgezeichnet hat, ist die größte mobile 8K-Einheit, die es bis dato gibt. Sie beinhaltet ausschließlich das neueste Equipment, inklusive eines Sony 8K Produktionsmischers sowie eines Lawo Tonmischpults. Für die Aufzeichnung wurden zwei Ikegami SHK-810, zwei Ikegami SHK-8000 und zwei FOR-A-FT-1 Kameras verwendet, die mit Canon und Fujino Linsen versehen sind.

Besagte Ikegami SHK-810 ist die allerneuste 8K Kamera, die es momentan auf dem Markt gibt. Sie ist ausgestattet mit einem 33 Millionen Pixel Single Super 35 CMOS Sensor. Der Farbfilter erlaubt dual-green SHV Color Arrangement und bietet eine hochwertige Modulationstiefe. Des Weiteren gab es drei SSD Rekorder, die für Wiederholungsdarstellungen genutzt wurden, sowie den FT-1 Kameras mit deren Hilfe Bilder in Slow-Motion gezeigt werden konnten.

Die Live-Übertragung des Super Bowl 50 war ausverkauft: „It’s not for over-the-air broadcast yet but will be seen at a live public viewing on a huge 300-in. 8K screen at the NHK headquarters in Tokyo“, so Tabata, der für die Aufzeichnung verantwortlich war. Ziel dieser Produktion war vor allem, weiterhin Erfahrungen auf dem Gebiet der 8K-Produktion zu sammeln und Fortschritte zu machen. Eine der größten Aufgaben ist es dabei, die Kameraleute trotz der neuen Aufnahmetechnik nicht zu überfordern und ihnen ihre Arbeit nicht zu erschweren. Als nächstes plant NHK auch die Olympischen Spiele im August in 8K-Qualität auszustrahlen.

[areadvd]