Universal hat für September dieses Jahres drei neue Ultra HD Blu-rays in Aussicht gestellt, die auch auf dem deutschen Markt erscheinen werden. Im August werden bereits zwei IMAX-Dokusammlungen (s. unten) erscheinen, die für Fans von Naturaufnahmen besonders interessant sein dürften. Alle anderen werden noch einen weiteren Monat warten müssen. Erscheinen werden dann die Titel „Lucy“, „Everest“ und „Oblivion“.

Release am 29. September mit Dolby Atmos & DTS:X

„Lucy“, „Everest“ und „Oblivion“ werden am 29. September mit Dolby Atmos und DTS:X als Ultra HD Blu-rays auf den Markt kommen. Beim Debüt der Discs wird aber erst einmal nur Dolby Atmos zum Einsatz kommen. So hat das Studio die unterschiedlichen Tonformate teilweise ausschließlich an die englische Spur gepackt. Lucy wird beispielsweise nur im englischen Originalton mit Dolby Atmos erscheinen, während die deutsche Spur auf Dolby Digital 5.1 setzt. Bei Oblivion ist es dasselbe, wobei hier die deutsche Tonspur einen Lossless DTS HD MA 7.1 Mix hat.

IMAX Adventure 4K Blu-ray-Collection (Ultra HD)

  • Tornado Alley 3D
  • Gran Canyon Adventure: River at Risk
  • Hidden Universe 3D

Die IMAX Nature 4K Blu-ray-Collection (Ultra HD)

  • „Antarctica: On the Edge“
  • „Titans of the Ice Age 3D“
  • „Great White Shark 3D“

Im weiteren Verlauf des Jahres sollen noch weitere Kino-Neuheiten, wie „Jason Bourne“, „The Huntsman: Winter’s War“ und „Warcraft“ erscheinen. Laut Amazon ist mit den letzten beiden Ultra HD Blu-rays bereits im Oktober zu rechnen. Zudem wird Universal in Deutschland auch noch Filme von Paramount veröffentlichen, wie „Star Trek“ und „Star Trek Into Darkness“. Genaue VÖ-Daten für Deutschland gibt es aber noch nicht.

[areadvd]